Wer hat den Vorrang missachtet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja du hast Recht wenn du so eine Situation hast gilt immer rechts vor links. Prima gut aufgepasst in der Fahrschule.

Die Bedeutung der "STOP-Tafeln" (Zeichen 206) ist:

"Halt! Vorfahrt gewähren!"

Das Zeichen ordnet an (aus den Erläuterungen zu Zeichen 206 in der Anlage 2 ("Vorschriftzeichen") zur StVO) :

Wer ein Fahrzeug führt, muss anhalten und Vorfahrt gewähren.

Angewendet auf dein Beispiel: Bevor derjenige, der von unten kommt, weiterfahren darf, muss er demjenigen, der von rechts kommt, die Vorfahrt gewähren.

nein beide verzichten auf ihren vorgang, da sie stehen bleiben müssen. Was ich weiß muss laut gesetz nun mit handzeichen geregelt werden wer als erster fährt.

also so eine so beschilderte Kreuzung hab ich noch nie gesehen, außerdem fährt der, der von rechts kommt auf der falschen strassenseite oO

also meine vermutung ist, das du dich irgendwie verzeichnet hast

ich vermute mal du meinst ne kreuzung wie auf meinem Bild?

und ja, da hat der von rechts kommende vorrang vor dem der von unten kommt

abknickende vorfahrt - (Unfall, Verkehr, Sachschaden)
Scouty20 01.12.2013, 15:10

Ja sorry natürlich der rechtskommende fährt normal auf der rechten seite. So wie du es gezeichnet hast stimmt es wobei es sind keine vorrangstrassen und nur die linke seite hat ne vorrang geben tafel. Die Straße von oben hat gar keine tafel. Tjo :(

0

Oben: keine Tafel Unten: Stop Tafel Rechts: Stop Tafel Links: Vorrang geben

Und was bitte bedeutet hier jeweils "oben" und "unten"?

Könntest Du nicht mal eine Skizze dazu liefern?

Was möchtest Du wissen?