Wer hat den Satz „Du bist nichts, Dein Volk ist alles!“ geprägt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

https://guttmensch.blogspot.de/2013/03/du-bist-nichts-dein-volk-ist-alles-der.html:

""Du bist nichts, Dein Volk ist alles", schrieb Heirich Deist 1924 im "Politischen Rundbrief des Hofgeismarkreises", "das Individuum ist nichts ohne die Verwurzelung im Volk." Deist wurde 1931 persönlicher Referent des preußischen Innenministers Carl Severing war von 1953 bis 1964 SPD-Bundestagsabgeordneter, einige Zeit auch Vorsitzender des Wirtschafts- und Finanzausschusses des Europäischen Parlaments. "

Was möchtest Du wissen?