Wer hat den Santa Claus erfunden?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sicher hat Coca-Cola den Weihnachtsmann bekannt gemacht allerdings taucht er bereits mit Bart und roter Robe auf Weihnachtskarten und in dem bekannten Buch 'Struwwelpeter' in der Mitte des 19. Jh. auf...

.

Der hl. Nikolaus stammt aus dem 4. Jh. und ist sicher eines der wichtigsten Vorbilder für den Weihnachtsmann. Der Brauch Kinder zu beschenken/helfen wird bis heute am 6. Dezember gefeiert. Erst im 16./17. Jh. setzte sich der Brauch durch, Kinder zu Weihnachten Geschenke zu machen, dies geht auf Martin Luther zurück, der das auf die Geschenke der drei Weisen in der Bibel bezog.

.

Einen weiteren Einfluss hatten vor allem im nördlichen Europa alte Männer, die bei den Lappen bereits mit einem Schlitten unterwegs waren, ähnlich verhällt es sich mit Väterchen Frost in Russland.

.

Die Tradition ist ein Misch-Masch aus vielen einzelnen Dingen, nur hätte man ohne die Einführung des Weihnachtsfest im 4. Jh. und die Geschenke für Kinder durch Martin Luther, wohl auch bei Coca-Cola keinen Weihnachtsmann eingesetzt. Interessant ist die Ausbreitung des Weihnachtsfestes auch in Gebiete ohne Winter und Christentum, es ist also zu einem der weltweit wichtigsten Feste geworden...

Ich weiß auch nur das der Weihnachtsmann eine Werbefigur von Coca Cola war:) Ich mein anders kann ich es mir auch nicht vorstellen weil die Figur des Weihnachtsmannes ja auch nicht wirkl in unserer christliches Fest passen würde, die Figur ergäb ja keinen wirkl Sinn bei der Geburt Christi...

Was möchtest Du wissen?