Wer hat den grösseren Unterarm bzw. die grössere Hand?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstens könntet ihr das vergleichen, indem ihr von Ellbogen bis Handgelenk (oder Mittelfingerspitze) die Länge und an der dicksten Stelle des Unterarms den Umfang messt. 

Zweitens könntet ihr einen Gewichtsvergleich machen, indem ihr eure Extremitäten wiegt. Dazu stellt man einen Eimer mit genug Wasser auf eine Personenwaage und schaltet diese ein. Dann taucht man den Arm bis zum Gelenk in den Eimer und liest das Gewicht ab.

Drittens könntet ihr eure Hände auf einander legen und gucken, ob sie gleich groß oder unterschiedlich groß sind.

Viertens könntet ihr euch dafür entscheiden, dass es vollkommen egal ist, wer von euch den dickeren Unterarm oder die größere Hand hat. Was soll das aussagen? Außer einem Direktvergleich zwischen euch beiden bringt euch das echt gar nichts. Vielleicht hat sie ja einen ganz normalen Unterarm und dein Unterarm ist "für einen Mann" ziemlich schmal und deine Hand ziemlich klein.

Ob deine Kollegin große Hände und einen breiten Unterarm "für eine Frau" hat, kannst du eigentlich erst beurteilen, wenn du mindestens 1.000 zufällig ausgewählte Frauen aus allen Alters- und Berufsgruppen quantitativ mit einander vergleichst. Für mich sieht ihr Unterarm jedenfalls trotz der Verfälschung durch den Handtaschenriemen ziemlich normal aus.

Wäre ich in eurer Situation, würde ich mich wahrscheinlich für die vierte Option entscheiden.

Auf den Fotos sieht ihr Unterarm kürzer aus und ihr Handrücken größer. Aber leider ist das Objektiv niemals objektiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abhacken, wiegen, vergleichen. Der schwerste gewinnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?