wer hat den eiffelturm gebaut

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das war : Gustave Eiffel

LG Jalina :-)

Danke für : "Hilfreichste Antwort"

LG Jalina

0
@Jalina

Und wieder mal ein Musterbeispiel reaktionärer Historiographie.

0

Der Eiffelturm (frz.: la tour Eiffel [la tuʀ ɛˈfɛl]) ist ein Wahrzeichen der französischenHauptstadt Paris und steht weltweit als Symbol für ganz Frankreich. Er wurde in den Jahren 1887 bis 1889 anlässlich des hundertjährigen Jubiläums der französischen Revolution und der unter diesem Motto abgehaltenen Weltausstellung Paris 1889erbaut. Der Stahlfachwerkturm ist nach seinem Erbauer Gustave Eiffel benannt und steht an der gleichnamigen Avenue Gustave Eiffel im Parc du Champ de Mars, direkt am Fluss Seine

http://de.wikipedia.org/wiki/Eiffelturm

Französische Arbeiter.

Der Turm wurde in der Zeit vom 28. Januar 1887 bis zum 31. März 1889[1] von Gustave Eiffels Firma, der Gustave Eiffel & Cie, für die Weltausstellung anlässlich des hundertjährigen Jubiläums der französischen Revolution erbaut.

Wikipedia.

der eifelturm ist ein produkt einer der ersten weltausstellungen in paris und sollte dort blickfang sein. man hat ihn dann einfach stehen lassen^^

Soweit ich weiß wurde er von ganz normalen Bauarbeitern gebaut. Entworfen hat ihn Eiffel.

beste antwort :D

0

Ich finde auch: Beste Antwort, Dh!

Der einzige sinnvolle Grund, warum die Frage nicht sofort gelöscht werden sollte.

0

Genau das dachte ich auch gerade.

0

Was möchtest Du wissen?