Wer hat das Telegramm erfunden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich meine Morse ... aber ... Der Anatom Samuel Thomas von Soemmerring konstruierte 1809 in München einen elektrischen Telegrafen, bei dem jedes Zeichen durch einen eigenen Leiter übertragen und durch elektrochemische Zersetzung des Wassers signalisiert wurde. Ein Modell seiner Konstruktion befindet sich heute im Museum für Kommunikation in Frankfurt, das Original steht im Deutschen Museum in München. http://de.wikipedia.org/wiki/Telegrafie#Elektrische_Telegrafie

Nein der hat ja nur die Morsezeichen erfunden xD

0
@MrsNobody

Naja, laut Wikipedia ... "Der entscheidende Durchbruch kam 1837 mit dem von Samuel Morse konstruierten und 1844 verbesserten Schreibtelegrafen." .. aber das Problem ist wohl dasselbe wie bei der Frage "Wer hat die Dampfmaschine erfunden". Das lässt sich nicht klar beantworten, solange die Begriffe "Telegraph" bzw. "Dampfmaschine" nicht ganz klar definiert sind.

0

Die Frage ist doof. Weil das Telegramm nicht einfach so erfunden wurde. Erfunden wurde die Telegrafie und zwar zuerst optisch per Zeichen, dann Jahrhunderte später die bekannte elektrische. Da hat dann irgendjemand erfunden dass man das aufschreiben kann und auf Zetteln den Leuten zustellen, bekannt als Telegramm. aber jemand anders hatte erst später die Idee das auch so zu nennen. Wer ist aus nationalen Sicherheitsgründen geheim.

Was möchtest Du wissen?