Wer hat das Recht ein Nachmieter zu werden?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Handle ich falsch? 100%
Handle ich richtig? 0%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lieb gemeint, aber letztlich entscheidet der Vermieter, nicht der Mieter, wer die Wohnung übernimmt. Immerhin spricht es für dich, dass du deiner Familie helfen willst....aber wenn der Vermieter nein sagt, dann bleibt es dabei.

Eine Entscheidungshilfe wären Argumente wie: wir Kinder sind gut erzogen, lärmen nicht rum, helfen auch mal, die Grünanlagen sauber zu machen, sind immer nett, haben keine Haustiere, sind vernünftig.....aber ob das hilft? Dem Vermieter geht es vielleicht eher darum, mehr Miete verlangen zu können, wenn eure Freundin ausgezogen ist. Oder einen Single einziehen zu lassen...wer weiß das schon? Ich drück euch die Daumen, dass es klappt, aber viel Hoffnung würde ich mir erst mal nicht machen, nur weil ihr WOLLT.

Ja gut. Aber trotzdem danke.

0

Wer hat das Recht ein Nachmieter zu werden?

Den, den der Vermieter genehmigt! Das "Recht" liegt hier einzig und allein beim Vermieter. Der darf sich die Mieter aussuchen.

Es entscheidet in der Regel der Vermieter wer in die Wohnung ziehen darf. Von daher brauchst du mit Argumenten bei einer Warteschlange nicht kommen.

Warum dürfen wir nicht umziehen?

Hallo Ihr Lieben,mein Freund meine Tochter und ich wir wollten eigentlich um ziehen und haben beim Arbeitsamt wegen einer neuen Wohnung nachgefragt ob wir umziehen dürfen da kam die Antwort dass die Wohnung angeblich für uns gereicht hätte das ist aber nur ne Zweizimmerwohnung und meine Tochter sie wird jetzt schon ein Jahr alt die Küche ist im Wohnzimmer und unser Schlafzimmer ist sehr klein . Ich sollte ja Gründe schreiben warum ich unziehen möchte und da habe ich geschrieben dass die Wohnung für uns zu klein wäre und dass meine Tochter ein Kinderzimmer braucht und dnn wurde es nicht angenommen Weil es keinen Grund es umzuziehen habt ihr vielleicht Tipps was ich machen kann ??

...zur Frage

Ist jetzt ne etwas dumme Frage über WLAN, aber ginge das?

Hallo, meine Mitbewohnerin und ich ziehen bald in ne neue Wohnung um und wir wissen nicht, ob wir dann schon WLAN haben werden oder ob es erst installiert werden kann, wenn wir schon eine Weile da leben (wegen Vodafon und so) und nun frage ich mich, ob es nicht möglich sei, das wir den Router, den wir hier haben mitnehmen und einfach dort anstecken, wo wir den Anschluss dafür gesehen haben, als wir uns die Wohnung angeschaut hatten und wir dann somit wieder ins WLAN kommen? Vodafon weiß schon das wir umziehen...

Also währe das Möglich oder geht sowas nicht?

...zur Frage

Vorlage Kündigungsschreiben Nachmieter?

Hallo,

Könnte mir jemand bitte eine Vorlage geben, für ein Kündigungsschreiben inkl Nachmieterfund. Wir haben eine Wohnung gefunden, Nachmieter für die noch jetzige Wohnung gefunden und der Vermieter hat sich heute mit dem Nachmieter getroffen und alles besprochen und er hat den Nachmieter akzeptiert. Wir ziehen also zum 30.12.2016 aus und ich suche nun eine Formulierung bzw Vorlage wie man das am besten schreiben kann, dass wir die Wohnung somit kündigen und der Nachmieter zu dem Einzieht, wenn wir ausziehen.

Vielen Dank im voraus!!!!

MFG

...zur Frage

Kann man einfach ausziehen, oder muss man sich um ein Nachmieter kümmern?

Hallo ich habe eine Frage und zwar ist das mein erster Umzug den ich bald vorhabe, ich möchte die jetzige Wohnung kündigen sobald ich etwas besseres gefunden habe, jetzt frage ich mich wie das ablaufen wird,kann ich die Wohnung einfach kündigen und umziehen oder muss ich mich um nachmieter kümmern?

...zur Frage

Muss ich trotz der zusage der Hausverwaltung in der Wohnung bleiben?

Hallo Leute,

es ist so. Ich habe vor ungefähr 1 1/2 Monaten meine Wohnung gekündigt mit der Absicht, früher raus zu kommen wenn ein Nachmieter gefunden ist. Meine Hausverwaltung hat zugestimmt und wir haben die suche nach einem Nachmieter begonnen.

Es haben sich einige die Wohnung angeschaut und hatten auch Interesse. Die Hausverwaltung hat mir dann geschrieben, dass ich die suche einstellen könnte weil die Wohnung nun neu vergeben ist. Ich habe daraufhin alle anfragen abgelehnt und gesagt, dass die Wohnung vergeben ist. 2-3 Tage später habe ich ihr dann nochmal geschrieben und gefragt ob das nun ganz sicher ist, dass die Wohnung vergeben ist. Sie hat mir daraufhin geantwortet, ich Zitiere:" steht jetzt fest zu 100% ist neu vermietet." Ich war natürlich froh zum geplanten Termin raus zu können. Habe meinem neunen Vermieter dann fest zugesagt und den Vertrag dann auch unterschrieben...

Nochmal 2 Tage später hat mir die Hausverwaltung dann geschrieben, dass die Wohnung jetzt doch nicht vergeben sei und ob ich noch jemand hätte der Interesse hätte. SUPER nun stehe ich da.. -.-

Ich habe ihr in der Zwischenzeit nochmal 4 Potentielle Nachmieter gestellt, alle haben Arbeit und sind in der Lage die Wohnung zu Zahlen. Jetzt ist es so, dass sie sich wahnsinnig Zeit lässt. Wenn ich frage wie es aussieht ob sie sich entschieden hat bekomme ich die Antwort, dass sie im Moment keine Zeit hat und sich dann am Wochenende meldet. Heute ist schon der 17.05 und es wird langsam eng.

Was meint ihr ? Muss ich drinnen bleiben obwohl sie mir zu 100 % versichert hat, sie hätte die Wohnung neu vermietet ?

darf sie sich echt so viel zeit lassen, obwohl die Wohnung schon lange hätte neu vermietet sein können?

Über Hilfreiche Antworten bin ich euch sehr Dankbar.

Liebe Grüße,

Rebecca

...zur Frage

Nachmieter nach mündlicher Vereinbarung mit Vermieter abgesprungen?

Hallo zusammen, ich wohne zurzeit zur Miete in einer Wohnung. Diese ist schon gekündigt und mit dem Vermieter wurde besprochen das ich ein Nachmieter suchen kann. Dieser ist auch gefunden und der Vermieter und die neuen Mieter haben sich darauf geeinigt, dass sie zum 1.11. einzieht. (es gibt auch ein Nachmieter Formular, wo dass alles drauf steht und von den potentiellen neuen Mieter unterschrieben). Jetzt haben mich die vermeintlich neuen Mieter darüber informiert, dass sie die Wohnung doch nicht wollen. Können die so einfach von einer mündlichen Zusage gegenüber den Vermieter und mir zurücktreten?

Danke für eure Hilfe



...zur Frage

Was möchtest Du wissen?