Wer hat das gleiche Problem mit make up wie ich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vor dem Schminken die Haut gut pflegen und warten bis alles eingezogen ist , das Makeup mit grünem Abdeckstift auf dem Gesicht mischen, das hellt das Makeup deutlich auf, vorsichtig sein, nicht dass man zu viel verwendet.
Am Ende mit dem hellsten Puder abpudern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zhoniya2O 05.07.2016, 21:31

Danke für deine Antwort. ich benutze täglich die loreal hydra active 3 crem. und einigen vorher mein gesicht,lasse die crem einwirken bestimmt 10-15 Minuten bevor ich mich schminke. Wenn ich dann mein makeup auftrage, trocknet meine gesichtshaut sehr schnell wieder aus , und mit Puder wird es noch schlimmer obwohl ich nie viel davon benutze. Liebe grüße

0
Juliiischka 05.07.2016, 21:36
@Zhoniya2O

vieleicht ist es die falsche Creme?
Ich kenn mich leider weniger mit sehr trockener Haut aus, und kann dir darum keine andere durch meine eigenen Erfahrungen Empfehlen, jedoch bin ich auch eher für Niveacreme, warum? einfach son Gefühl, die gabs halt schon immer iwie xD

0
ae1nn3 05.07.2016, 21:44

Wie wäre es, wenn du sonst mal zum Hautarzt gehst und die die eine spezielle Creme gegen stark trockene Haut aufschreiben. Bessere als Nivea fällt mir auch nicht ein 😅

1

Ich habe leider auch das Problem mit der trockenen Haut. Ich benutze jeden Abend, wenn ich mich abgeschminkt habe Nivea Creme. Morgens vorm schminken auch, dann lass ich es eine Weile einziehen aber nicht sehr lange. Dann schmink ich mich. Damit ich nach dem schminken nicht so glänze benutze ich mattes make up. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Zhoniya2O 05.07.2016, 21:34

Danke für deine Antwort, ich hatte die Niveau crem auch, aber die loreal hydra active 3 ist ein bisschen besser finde ich :) welches make up benutzt du?

0
ae1nn3 05.07.2016, 21:37

von L'oreal das indefectible 24 h matt:)

0

Was möchtest Du wissen?