Wer hat das erste Grundstück auf der Erde verkauft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundstücke wie du das nennst wurden früher nicht gekauft sondern schlichtweg erobert. Frei nach dem Motto: Wer zuerst da ist. Irgendwann waren die Grenzen abgesteckt und man konnte anfangen Grundstücke zu kaufen/verkaufen. Davor gab es einen Haufen Kriege um Ländereien. Wer allerdings das 1. Grundstück gekauft hat kann ich nicht sagen. Wahrscheinlich hat irgendwer Typ seine Tochter für ein Stück Land verkauft. Keinen Schimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest hat Gott Adam und Eva von seinem Grund und Boden (Paradies) vertrieben.

Aber verkauft hat Uung damals seine Wohnhöhle mit Frau an Nnit für drei Bärenfelle und zwei Fische.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?