Wer hat das erste Buch geschrieben

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, die älteste bekannte dichterische Schriftliche Überlieferung dürfte das Golgamesch Epos sein. Gruß Osmond http://www.amazon.de/Das-Gilgamesch-Epos-älteste-überlieferte-Geschichte/dp/3865390803/ref=pd_cp_b_0 Zitat: Die sumerische Stadt Uruk, das Handlungszentrum des Gilgamesch-Epos, ist die Geburtsstätte der Weltliteratur, denn die Schrift wurde hier erstmals zu einer Form entwickelt, welche die Gesamtheit der sumerischen Sprachen auszudrücken vermochte. Über Jahrtausende hinweg ahnte niemand von der Existenz dieses babylonischen Urtextes der Literatur. Erst im Jahre 1872 wurden einige Tontafeln des Gilgamesch-Epos unter Tausenden von Tonscherben der in London gelagerten Bibliothek des assyrischen Königs Assurbanipal entdeckt. Der halbmythische Gilgamesch verkörpert den „Faust des Altertums“. In seiner rastlosen Suche nach ewigem Leben verdichten sich menschliche Urängste und finden eine punktuelle Erlösung im diesseitsbezogenen Handeln, denn der sumerische Herrscher gelangt am Ende seiner langen Wanderschaft, die ihn vom göttlichen Zedernberg über das Wasser des Todes zu seinem menschlichen Ahnen führt, zu der Erkenntnis, dass allein sein Name durch den Bau der Stadtmauer von Uruk Unsterblichkeit erlangen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da das erste Buch garantiert nicht mehr erhalten ist, wissen wir das nicht.

Die Antwort der ältesten erhaltenen Schrift hatte ich nach 5 Sekunden Googlen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?