Wer hat bitte Erfahrung mit einem Amerikanischen Bulldog-Boxer Mischling?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja, wenn du dich mit einer der beiden Rassen auskennst, dann ist das schon die halbe Miete. Sinnvoll wäre natürlich gewesen, wenn du dir vorher noch Zeit genommen hättest, dich mit der anderen Rasse, welche in diesem Mix steckt, auch noch zu beschäftigen und dir Infos zu holen.

Du musst einfach wissen, dass der Hund in die eine oder andere Richtung schlagen kann. Sowohl optisch, als auch charakterlich. Er kann auch eine gute Mischung sein, dass weiß man aber vorher nie.

Ich würde dir vorschlagen, dass du dir noch ein paar Infos zu den Eigenheiten von Bulldogs bzw. Boxern holst - je nach dem womit du schon 25 Jahre Erfahrung hast ;)

Was möchtest Du wissen?