Wer hat bei dieser Kreuzung Vorfahrt?

...komplette Frage anzeigen Vorfahrt A oder B - (Verkehrsrecht, vorfahrt, Kreuzung)

4 Antworten

Naja, so kompliziert ist das nun nicht, oder? Das ist genau die klassische Situation vieler Autobahnauffahrten. Selbst eine kleine Verkehrsinsel erfordert "RVL" - die Herren von B haben bei 3 eindeutig Vorfahrt.

Aber doch nur wenn der rechte Fahrstreifen nicht endet, oder?

0
@Zayl87

Nein, rechts vor links bleibt rechts vor links... ich glaube, du stellst dir das zu kompliziert vor. Gleichberechtigte Straßen und einer kommt von Rechts. Also hat er Vorfahrt.

Die Berechtigung der Straße von rechts "sinkt" natürlich, wenn es einen abgesenkten Bordstein gibt, oder es sich um einen Feldweg handelt.

0

Aber doch nur wenn der rechte Fahrstreifen nicht endet, oder?

0

Aber doch nur wenn der rechte Fahrstreifen nicht endet, oder?

0

Aber doch nur wenn der rechte Fahrstreifen nicht endet, oder?

0

Vorab möchte ich sagen, dass ich kein Experte bin, aber meine Meinung dazu ist: Da das andere Auto theoretisch auch erst auf der Straße ist von der du kommst, siehts für mich ähnlich aus wie auf vielen Autobahnauffahrten in unserer Umgebung. Dort wär's dann so, dass du Vorfahrt hast, da du bereits auf der Straße bist und er erst über die "Auffahrt" dazu kommt. Dennoch sind natürlich die Verkehrszeichen geltend, aber wenn der Polizist dir das bereits bestätigte, kannst du davon ausgehen, dass du im Recht bist.

Meiner Meinung nach hat in diesem Fall B Vorfahrt, da B im Bereich 3 von rechts kommt (aus Sicht von A).

ich würd dem cop zustimmen...

fahrzeug b fährt auf einer einmündung zu der straße auf der du schon bist

(angaben ohne gewähr) :D

Was möchtest Du wissen?