Wer hat auch solche hautprobleme?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe Neurodermitis. Auch schon sehr lange. Ich hab auch schon alles mögliche ausprobiert an medizin- aber nur 1 Sache hat geholfen... Kokosöl. Wirklich. Es ist zwar ziemlich teuer, aber es hat schon beim ersten Mal geholfen. Vielleicht hilft dir das auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe permanent Flecken (braun bis schwarz) am Hals und unter den Amen. Früher habe ich mich so sehr dafür geschämt das ich sogar im Sommer mit nem Schal rumgelaufen bin, damit keiner diese Flecken sieht. Heute stehe ich da eigentlich drüber und wenn mich jemand fragt was das ist, dann sage ich es dem jenigen und dann ist es ok und es wird nicht mehr gefragt! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ploterzuila
02.07.2016, 22:56

Aber sie verurteilen einen sofort und denken an krebs oder das man eklich ist

0
Kommentar von pinked
02.07.2016, 22:57

Ein paar unverschämte Leute die einen nur runtermachen wollen denken bzw sagen das natürlich. Aber du sollst da drüber stehen und diese Sätze ignorieren, es ist drin Körper!

0
Kommentar von ploterzuila
02.07.2016, 23:01

Aber was du meinst sind muttermale oder?? Oder wie nennt sich deine hautkrankheit?

0
Kommentar von pinked
02.07.2016, 23:03

Das sind keine Muttermale. Sind schwarze permanent Flecken die laut den Ärzten mit keiner Salbe zu behandeln sind.

0

Was möchtest Du wissen?