WER HAT AUCH SCHWINDEL UND UNWOHLSEIN BEI EINNAHME VON BLUTDRUCKTABLETTEN?

Support

Liebe leonie198,

bitte vermeide künftig nur Großbuchstaben zu verwenden: das wird im Internet als Schreien interpretiert und gilt als ziemlich unhöflich.

Schöne Grüße

Paula vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Das ist doch ein starkes Stück, was Dein Doc Dir da erzählt! Genau diese Symptome sollte das Medikament ja verhindern! Vermutlich ist die Dosierung zu stark, so dass Du dann zu niedrigen Blutdruck bekommst. Am besten, Du kaufst Dir ein Blutdruck-Messgerät (gibts recht günstig) u. misst 2 x am Tag zu verschiedenen Zeiten. Leg eine Liste an mit Datum u. Uhrzeit, Blutdruck u. Puls. Das machst Du 14 Tage bis 3 Wochen lang und gehst dann damit zum Arzt. (Ich würde ja zu einem anderen gehen...). Die Dosierung ist ganz wichtig, und auch das Präparat. Es kann allerdings ein paar Wochen dauern, bis es richtig wirkt. Und wenn eines nicht vertragen wird, muss ein anderes ausprobiert werden. Aus eigener Erfahrung u. von Berichten v. Freunden u. Bekannten ist die Einstellung mit Blutdruck-Senkenden Mitteln recht schwierig u. kompliziert, hat man einmal ein passendes, gut verträgliches Medikament gefunden, nur ja nicht mehr wechseln! Gruß gigunelsa

@gigunelsa......ich habe schon so ein blutdruckgerät und ich gehr regelmässig zum messen in die apotheke....hab immer so 110/60

0

Aber bitte beim Geräte Kauf nicht zuviel sparen! Man sollte nur Geräte mit diesem Prüfsiegel kaufen: http://www.hochdruckliga.de/gstext.htm Sonst nützt es nichts wenn das Gerät nicht genau ist.

0

Das gehört nicht dazu,du sollst dich schliesslich wohler und nicht schlechter fühlen,Geh zu einem anderen Arzt und lass dich richtig einstellen!

Geh bitte zu einem anderen Arzt wenn deiner nicht auf dich eingeht! Weil die Tabletten sollen dein Wohlbefinden steigern und es nicht schlechter machen

Übelkeit nach der Pillenpause?

Hallo,
ich nehme jetzt den 2. Monat die Pille.
Ab und zu ist mir beim ersten Monat der Einnahme schon schlecht geworden...
Ich hatte in der Pillenpause Sex.. Hab dann 3 Tage eine Blutung gehabt, & seitdem ich wieder die Pille nehme ist mir sehr oft schlecht und ich hab nicht mehr so Appetit. Am ersten Tag der Einnahme nach der Pause hatte ich auch so ein leichtes ziehen im Bauch.
Könnte es womöglich sein das die Pille nicht geschützt hat, oder ist das normal in den ersten paar Monaten?

...zur Frage

Ununterbrochenen schwindel seit monaten ohne befund wer weiss einen rat?

Ich habe seit 2 monaten schwindel der 24 stunden anhält. Es wurde ein mrt gemacht eine lumbalpunktion blutwerte und und und. Keiner weiss woher. Jetzt nehme ich tabletten für die nerven. Aber nichts bessert sich. Bin total verzweifelt

...zur Frage

Ist es normal das der Blutdruck abends niedriger ist, als über Tag...trotz Blutdrucktabletten?

Hallo...

Ich nehme seit längerer Zeit Blutdrucktabletten und dieses auch sehr gering dosiert (1,25mg). Mein Problem ist eher mein Puls...der lag sonst immer bei knapp 100. Nun messe ich zwischendurch immer mal wieder uns mein Blutdruck liegt Tagsüber bei ca. 131/73, mal mehr mal weniger. Und abends liegt mein Blutdruck bei ca.112/71. Finde diesen Wert schon sehr niedrig, dafür das ich Bluthochdrucktabletten nehme. Würdet ihr mit 'nem Arzt sprechen, um die Tabletten abzusetzen!? Meine Angst ist nur, dass mein Puls wieder absteigt...der liegt nämlich zur Zeit zwischen 75-85 und für mich persönlich viel angenehmer!!! Vielleicht habt ihr Erfahrungen gemacht!?

Lg

...zur Frage

Blutdrucktabletten nehmen/Habt ihr Erfahrungen mit Bluthochdruck?

Habe derzeit Probleme mit schwankendem Blutdruck, ich soll nun Tabletten gegen nehmen, bin allgemein kein Freund von Tabletten, doch wenn es sein muss, nehme ich sie.

Nur frage ich mich: einmal Blutdrucktabletten immer tabletten nehmen ?

HAabt ihr Erfahrungen mit Blutdruckproblemen ? Kann es auch sein, dass wenn der Blutdruck durch die Tabletten normalisiert, man irgendwann keine braucht ?

...zur Frage

Blutdrucktabletten immer gleiche Zeit?

Ich nehme seit kurzem blutdrucktabletten. Muss ich die immer zur gleichen Zeit einnehmen? In der Woche stehe ich schon um 6 auf und nehme dann meine Tablette nach dem aufstehen. Aber am Wochenende schlafe ich aus und nehme sie dann erst gegen 10. Is das schlimm?

...zur Frage

Verhindern Blutdrucktabletten eine Schwangerschaft?

Hallo mein Freund und ich versuchen schon länger ein Kind zu bekommen haben schon seid Monaten ungeschützten Sex und es hat aber bis jetzt immer noch nicht geklappt . Ich nehme Blutdrucksenker Ramilich und Betablocker. Kann das an den Tabletten liegen das ich einfach nicht schwanger werde ? Und schreibt nicht frag deinen Frauenarzt ich möchte das erstmal niemand davon weiß! Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?