Wer hat auch Hautprobleme(allergische Reaktion) durch Tens Gerät?

2 Antworten

Wende dich mal an deinen Hautarzt, hört sich an, wie eine allergische Reaktion auf diese Klebe-Elektroden. Hast du das Gerät vom Arzt verschrieben bekommen, dann wende dich an diesen und besprich das mit ihm.

Deine Frage ist zwar schon aus Mai 2008, aber vielleicht hilft dir diese Antwort ja noch weiter bzw. anderen Patienten mit dem gleichen Problem. Ich leide schon seit Jahren unter einer starken Pflasterallergie. Nun habe ich vor ca 14 Tagen auch ein Tens-Gerät verschrieben bekommen und hatte natürlich die gleichen Probleme wie du. Mein Gerät kommt von der Firma Pierenkemper GmbH und nennt sich PierenPlus basic. Ein sehr nettes Telefonat mit dieser Firma hat nun folgendes ergeben: Es gibt für dieses Gerät spezielle Elektroden für Allergieker die nennen sich "Stinex Sensitive" und haben die Artikelnummer 462092 ! Und wenn du da dann auch noch allergisch reagiert, gibt es auch reine Gummielektroden, die ohne irgendwelche Klebstoffe sind. Die mußt Du dann nur selber mit Allergiekerpflaster befestigen.

Was möchtest Du wissen?