Wer hat Anhnung von Traumdeutung?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Häuser und Spiegel sind gar nicht gut! Zwar zeigen sie dir viele neue Möglichkeiten auf und lassen dich neue Wege in deinem Leben sehen, doch reflectieren sie immer nur das eine Selbst, das eingespeert in der Klemme sitzt, denn diese Wege liegen hinter deiner eigenen Welt und sind somit nicht erreichbar. Das große Goldene Tor zeigt dir auch etwas neues, wenn es aber zu groß ist kann es auch bedrohlich wirken, dennoch darfst du hindurchschreiten, der obere Teil bedeutet dass nur du alleine den Wolf aufhalten hättest können aber du letztlich scheiterst obwohl du es eigentlich hättest können müssen, normalerweise müsste ich dir jetzt eine gescheiterte Aufgabe deuten aber ich glaube eher daran dass wir unseren Träumen manchmal genauso begegenen wie wir sie geträumt haben und nur der einzelne seinen Traum wirklich deuten kann.

NAJA, so empfindest du den Traum, ob dies der Traum wahrlich andeutig ist jedoch fraglich. GALLARIAOY

0

Hab nicht soviel Ahnung von Traumdeutung, aber dieser Traum hat ohne Zweifel viel mit Angst zu tun. Man soll, gerade wenn ein Traum sich wiederholt versuchen, ihn bewußt anzusehen und Einfluß darauf zu nehmen. Bei Gefahr fliehen bedeutet auch im richtigen Leben Flucht. Wenn Du Dich der Gefahr stellt, also Dir den Wolf genau ansiehst, findest Du vielleicht schon einen Teil der Lösung die Dir bisher unbewußt war. Was an ihm flößt Dir solche Angst ein? Sehe ich so ähnlich wie Caramello.Die Spiegel könnten Dein Handeln widerspiegeln (was daran kannst Du ändern oder möchtest Du so lassen, sehen Dich andere so). Das Tor könnte Dich auffordern neue Wege zu gehen und Deine Angst zu überwinden.Versuch beim nächsten mal den Traum als fremder Zuschauer zu betrachten und überlege, was würdest Du machen, was empfindest Du dabei?

Das Vernichtende könnte der irdische Mensch als solches sein, der es immerhin schaffte, den Klimawandel zu beeinflussen. Wir sagen bewusst beeinflussen, weil der Klimawandel so oder so kommt. Du kannst das so genannte Böse nicht einsperren, jedoch du kannst ihm, dem Bösen die Stirn bieten, und etwas vorleben, was dem Ganzen dient. Die Spiegel, die du im Traum siehst, sollen die womöglich etwas spiegeln, was du bisher noch nicht lerntest. GALLARIAOY

Was möchtest Du wissen?