Wer hat am meisten Macht in Deutschland?

9 Antworten

Die Bevölkerung hatte seit der Geschichte immer mehr Macht. Wenn die sich nur einmal zusammenreißen und alle an einen Strang ziehen, können die alles verändern, was sie möchten.

Aber in dem Moment, wo die Politik und die Medien die Bevölkerung beeinflussen und Dinge ohne Abmachung bestimmen, haben diese beiden so lange mehr Macht, bis die Bevölkerung nicht mehr einverstanden ist

Oder die Bevölkerung sich nichts bessere als das vorstellen kann.

Aber dann müsste man ja sich mit dem Thema auseinandersetzen.. und so ist das einfach bequemer..
Und daher wählt Karl Heinz immernoch CDU

0

Deutschland ist ein vielfältiges, vielschichtiges Land. So pauschal kann man das nicht sagen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nun, es sind die multinationalen Konzerne, allen voran das Finanzkapital.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Innerhalb meines Studiums hatte ich viel mit Politik z utun

Das Volk. Von ihm geht sogar alle Macht aus.

In welchem Land lebst du? Deutschland kann es nicht sein.

0
@voayager

Weltfremd? Seit wann wird in Deutschland die Meinung des Volkes berücksichtigt? Du hast doch selbst geschrieben, wer hier eigentlich das Sagen hat.

0
@sabrinaknittel

Meinungen sind so was von harmlos, dass sie durchaus zur Kenntnis genommen werden und dann hat es sich allerdings auch schon.

0
@voayager

Die Bezahlung vom Volk (Diäten) erhalten die Abgeordneten ja auf jeden Fall. Das zusätzliche Geld müssen sie sich verdienen und hier und da jemandem einen Gefallen tun.

0

Irgendjemand den niemand kennt.

Er zieht von hinten die Strippen...

Nur die drei oben genannten antwortmöglichkeiten

0

Was möchtest Du wissen?