Wer hat Ahnung mit Sachsenwaldau ( Reinbek )?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiss vom Bekannten, dass leichte Arbeit da Sinn macht, da sie ablenkt und man nicht auf dumme Gedanken kommt. Also keine Panik und alles Gute. :-)

Alkoholrückfall! Was tun?

Hallo Ihr Lieben ! Mir(28Jahre) geht es gerade richtig mies. Ich hole mal etwas weiter aus. Also ich hatte im September 2011 einen 14-tägigen Krankenhausaufenthalt zur Bekämpfung meiner Alkoholsucht. Hatte leider keine Anschlusslangzeittherapie nur den Krankenhausaufenthalt. Die Quittung habe ich jetzt. Ich habe mir heute drei Flaschen Bier bei einem Bekannten getrunken....ich habe gekämpft...Selbsthilfegruppen besucht,viel Sport getrieben,viel geredet,gemacht trotzdem bin ich heute rückfäälig geworden.

Ich sitze alleine zu Hause und weine mir die Augen aus,habe solche Gewissenbisse. Alles umsonst ?!!!???!! Es tut mir jetzt schon wahnsinnig leid,möchte morgen wieder aufhören,habe aber Angst in alte Muster zu fallen bzw. schon zu sein :(

Was kann ich tun? Mein Vater trinkt,beide Opas waren Alkoholiker,ein Onkel von mir,ich glaube immer das ich der "Nachfolger" aller bin. Habe eine große Familie. Mütterlicher-sowie väterlicher Seite,nur ich habe damit zu kämpfen. Also ich habe vor dem Entzug....5 bis 7 Bier am Tag getrunken.....habe Angst dort wieder anzufangen.

Ich werde jeden Tag damit konfrontiert. Ich arbeite im Einzelhandel,direkt gegenüber ist eine Kneipe,mein Vater trinkt,ich spiele aktiv im Amateurbereich Fussball(nach jedem Training eine Kiste Bier für die Truppe),gehe gerne ins Stadion,wo viele Fans trinken...ich sehe überall Bier und es ist 24 Stunden am Tag zu kaufen :( eine legale Droge mit der ich zu kämpfen habe?

Soll ich morgen zum Arzt? Oder es einfach als Ausrutscher sehen und morgen wieder mit der Abstinenz beginnen? Habe nach den drei Bieren jetzt schon die Faxen dicke...will es eigentlich gar nicht.

Ich rauche nicht,habe nie Schnaps getrunken(mag es nicht),lebe eigentlich gesund,nehme keine Drogen,habe nur mit den Bier zu kämpfen :(

Lg

Tobias

...zur Frage

Zusammengebrochen schwanger, Herz?

Hallo ihr lieben und zwar bin ich am Mittwoch Abend auf der Arbeit zusammengebrochen...
wurde vom Krankenwagen abgeholt und ab ins Krankenhaus wurde großes Blutbild gemacht ekg usw... habe dann Infusionen bekommen. An dem Tag habe ich auch nicht wirklich getrunken und gegessen so wie die letzten Tage wegen dem ganzen Stress :/
Heute morgen musste ich wieder hin zur Kontrolle und die Frau fragte mich ob ich schwanger sei habe dann mit nein geantwortet aber zuhause trotzdem nochmal zur Sicherheit einen Test gemacht der war auch negativ... was könnte das noch sein ? Meint ihr das war der ganze Stress das unregelmäßige essen und trinken ?
Am Montag bekomme ich eine Überweisung für herzultraschall

...zur Frage

Wo kann ich noch in einem Forum wie Gamepoint.de gemüglich spielen, ohne stress u. s. w.?

Hallo Ihr lieben,

wo kann man ohne Stress und so noch gemütlich Spielen, außer Gamepoint.de

Lieben dank für Eure Antworten

Eure Strenwanderer

...zur Frage

Trotz Heroin Abhängikeit lieben können?

Kann eine Person die Heroin abhängig ist überhaupt lieben oder soll ichs aufgeben?

...zur Frage

Autogenes Training? Erfahrungen? Wirkung

Hallo ihr Lieben, ich beschäftige mich gerade mit dem Autogenen Training und würde gern wissen, ob ihr eine Ahnung habt, wie sich dieses auf das Denken des Menschen (positiv) auswirkt? Zum Körper habe ich schon einige interessante Sachen finden können. Vielen lieben Dank für eure Mühen :)

...zur Frage

Verliebt in einen Alkoholiker?

Hey ich bin seit 4 Jahren verliebt aber bin nicht mit der Person zusammen. Ich kenne ihn aber noch viel länger. Nach 2 Jahren „Verliebtheit“ hatten wir uns getroffen und alles war perfekt wir wollten uns auch noch näher kennenlernen und irgendwann eine Beziehung eingehen. Doch dann war irgendwie alles anders. Er fing an zu trinken, jeden Tag und das geht jetzt schon seit 2 Jahren so.. Ich liebe ihn trotzdem noch wie am ersten Tag. Er meint ständig er hat auch Gefühle für mich und ich würde zu gerne mit ihm zusammen sein aber ich weiß nicht ob es das richtige ist.. könnt ihr mir helfen ? Was kann ich tun, dass er seine Alkoholsucht besiegen kann? Er probiert auch schon alles..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?