Wer hat Erfahrung mit einem Fensterputzroboter ähnlich wie ein Rasenmäh-Roboter - Wenn ja - welches Fabrikat ist zu empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich habe 3 Roboter

1. Fensterreiniger Winbot ,der ist mehr als super, kann ich nur empfehlen wenn man grosse Fenster hat. 

Die Fenster werden absolut streifenfrei sauber! Echt verblueffend, wenn man es raus hat wie es geht!Nicht zu nass und nicht zu trocken.

Leider steht meiner jetzt in der Ecke, da ich nach meinem Umzug Sprossenfenster habe und diese sehr klein sind. 

2. Bodensauger I Robot 865, kann ich nicht wirklich empfehlen, da dieser fuer seine Leistung einfach zu teuer ist! Er geht nicht auf hohe Teppiche, saugt keine Ecken und unter Schraenke kommt er auch nicht, ausserdem saugt er kreuz und quer und nimmt somit nicht alle Kruemel mit. Ach ja, er hat schon nach 2 Jahren Probleme mit dem Laden, einen Wackelkontakt bekam er durch unsere Heizung!

Die gleiche Leistung tut auch ein Vorgaengermodell fuer 300 €.

Nie mehr so einen teuren.

Zum Nass Bodenwischer Brava - der ist auch super, er wischt in Bahnen, und putzt wirklich sehr gut.

Fuer ein grosses Zimmer nehme ich halt dann 2 pads.

Fazit:

Fensterreiniger jederzeit, man braucht ihn nur anschliessen, waehrend dessen man seine Arbeit macht, putzt er das Fenster.

Bodensauger von I Robot, da reicht ein billiger auch

Bodenwischer ist super

Wer meint, ein Roboter ersetzt eine Putzfrau, hat sich getaeuscht! Zusatzlich als Haushaltshilfe , wenn man z.b. 2 Hunde hat, ist das zu empfehlen, denn man hat wirklich mehr Freizeit- waherend Roboter putzen. Bei mir sind es am Tag 2 Stunden, an dem ich dann andere Arbeiten erledigen kann! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vorteil von einem Fensterputzroboter liegt darin, dass sie selbständig die Fensterscheibe putzen. Hier hat man schon eine erhebliche Zeitersparnis gegenüber den Fenstersaugern.

Der für mich viel wichtigere Grund ist aber die Sicherheit. Ein Fensterputzroboter erreicht auch schwer zugängliche Stellen. Die sonst nur durch akrobatische Kletterkünste erreicht werden könnten. 

Informieren kann man sich auf vielen Seiten mittlerweile ganz gut im Internet. Gut finde ich z.B. die Seite http://fensterputzroboter-test.auit.de/ . Auf dieser sind auch die neuesten Modelle aufgelistet. Dies fehlt leider bei den anderen Seiten über Fensterputzroboter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, eig. gibt es da nur einen großen Hersteller und zwar Ecovacs. Andere Hersteller wie sichler produzieren fast ausschließlich kreisrunde Fensterputzroboter, bei denen ein nacharbeiten erforderlich ist.

Auf dieser Seite findest du die besten Fensterputzroboter 2017 im Überblick!

http://fensterputzroboter-testportal.de/

man kannauf der Webseite sogar einen eigenen Vergleich erstellen.

Ich habe mir den Winbot W950 gekauft. Der Fensterputzroboter war einer der teuersten jedoch SPIEGELT sich das auch im Reinigungsergebnis wieder. Ich verwende den Fensterputzroboter für meine Dachterrasse, wo es ansonsten echt gefährlich wäre sich über das Geländer zu beugen um dann zu putzen. 

m.f.g. Putzfee 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?