Wer haftet, wenn mein online-banking-Konto wegen Virus geplündert wird?

6 Antworten

Da der Windowsschädling von deinem Rechner aus die 9500 Euro ins Ausland schickt, ist die Bank natürlich nicht in der Pflicht.

Empfehlenswert für Banking ist ein sicheres Betriebssystem (z.B. Linux Mint) - aber niemals Windows.

Es gibt ein preiswertes und bis jetzt absolut sicheres Onlinbanking Verfahren, HBCI. Das heißt: Du benötigst einen kleinen Kartenleser. Ich habe den von Kobil für 15,00€ ersteigert und eine Bankingsoftware, ich nutze Starmoney. Wenn ich mich darüber einlogge, muss ich bei jeder Transaktion meine dafür von der Bank erhaltene Karte einschieben, genauso wie beim Bankautomaten, und dann meine nur mir gehörende PIN eingeben. Da das ganze nur Sekunden dauert, hat es bis jetzt noch keiner geschafft, da einzudringen oder abzufangen.

Sicherer geht es Momentan nicht von zu Hause aus.

Gruß Peter

Wenn Du immer darauf achtest, dass Du eine verschlüsselte Leitung hast, erkennbar an dem gelben Schloß in der Statusleiste und Dich an die Regeln der Bank hältst, kann Dir fast nichts passieren. Auf keinen Fall auf irgendeine "Pishing Mail" hereinfallen. Die Bank wird von Dir niemals per Mail ein Passwort oder eine TAN anfordern. Die TANs nicht auf dem PC speichern.

25

Hallo, das ist zu allgemein gesagt, ich kann Dir in 5 Minuten einen Webserver basteln mit einer nachgemachten Banking-Seite, inklusive gelben Schloss.. ;-)))

0
27
@ifish

Ich glaube mit einem gewissen Restrisiko müssen wir in der technisierten Welt leben. Klar, ist man dann selbst der Dumme und bezahlt die Zeche.

0

Gerichtsladund als Zeuge, kann man es absagen oder ignorieren?

Hallo,

ich habe einen Termin bei der Amtsgericht als Zeuge bekommen. Ich denke dabei gehts um ein Bußgeldverfahren (steht im Brief) und der beteiligte Kerl hat meine Name als Zeuge geschrieben.

Meine Frage: Ich möchte mit der Sache nichts zu tun haben. Kann man das Termin einfach ignorieren? Oder kann einen Brief an Amtsgericht schreiben in dem ich mit der Sache nicht zu tun haben möchte. Wenn Nein, was muss da sagen und bekomme ich auch ggf auch eine Strafe?

Was ist ein Bußgeldverfahren, handelt sich dabei um eine Geldleistung oder Haftstrafe? Danke.

...zur Frage

Kann ich meinem Antivirus Programm vertrauen? (Kaspersky)

Ich nutze zur Zeit das Antivirus - Programm Kaspersky. Vor 2 Wochen habe ich die Meldung bekommen, dass ich einen Trojaner auf meinem Rechner hätte, der aber nach dem Neustart gelöscht wird von Kaspersky. So schön so gut. Ich habe den PC neu gestartet und angeblich wurde der Trojaner gelöscht. Jetzt bekam ich aber Post von meiner Bank, dass mein Onlinebanking wegen Verdacht auf Missbrauch gesperrt wurde. Das kann nur mit dem Trojaner zusammen hängen, aber dieser wurde doch gelöscht?! Ich habe Kaspersky jetzt noch mehrmals drüber laufen lassen, aber es wird nichts gefunden. Kann dem ganzen jetzt trauen, dass mein PC "sauber" ist?

...zur Frage

Haftung bei falscher Ausführung einer Überweisung?

Aus Sicherheitsgründen verzichte ich auf Online-Banking und nehme Überweisungen von meinem Postbankkonto grundsätzlich nur mit Papierbeleg vor, den ich fehlerfrei, vollständig und gut leserlich ausfülle und persönlich bei meiner Postbankfiliale abgebe. Vom Beleg mache ich als Nachweis stets eine Kopie. Wer haftet nun dafür, wenn bei der Datenerfassung in der Postbank ein Fehler passiert, der zu einer Überweisung auf ein falsches Konto führt. Bekanntlich müssen die Banken ja nicht mehr prüfen, ob Konto und Inhaber matchen. Nur die Postbank prüft das noch innerhalb, aber natürlich nicht, wenn das Geld an eine andere Bank oder Sparkasse fließt. Hat der Kontoinhaber das Geld bereits ausgegeben und ist insolvent, ist nichts mehr zurück zu holen. Wer haftet für den Schaden?

...zur Frage

Wird das Geld heute meinem Konto gutgeschrieben?

Hallo,

gestern hat mir jemand von einem Konto bei der Deustchen bank per Online Banking (ca. um 9 Uhr Morgens) Geld auf mein Konto überwiesen , ich bin bei der Postbank.

Bis jetzt ist laut Online Banking noch nichts auf meinem Konto

Kann das heute noch kommen?

...zur Frage

online banking mit P-Konto?

kann ich mit einem P-Konto online banking machen? Trotzdem müssen ja Daueraufträge wie Miete und ähnlichem laufewn. Oder kann ich das dann nur direkt bei der Bank machen?

...zur Frage

Online-Banking über die Feiertage

Hallo, Ich warte auf Geld, dessen Überweisung am Samstag von einer fremden Bank per Online-Banking auf mein Konto angewiesen wurde. Meine Frage ist jetzt, wann ist das Geld auf meinem Konto?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?