Wer haftet wenn mein Kind beim Auto eines anderen einen Kratzer gemacht hat?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

mewines wissens nach(hatte den Fall schon einmal)die Haftpflicht der Eltern

Die Haftpflicht der Eltern wenn ich mich nicht irre.... Falls keine vorhanden, die Eltern aus eigener Tasche.

Das ist so einfach falsch! Die Antwort von jumpinghenry ist richtig. Eine Haftpflicht zahlt nur, wenn dieses Risiko ausdrücklich mitversichert ist. LG eule65

0

so lange du nicht deine aufsichtspflicht verletzt hast und das kind unter sieben jahren alt ist- niemand

Dem kann ich auch zustimmen! Habe leider selbst diese Erfahrung gemacht.

0

Deine Haftpflichtversicherung (wenn Du keine hast, dann Du selbst).

Wer hatte die Aufsicht zu diesem Zeitpunkt????

Deine Haftpflichtversicherung, wenn du keine hast dann du selber.

Wie alt ist das Kind? Ich glaub da gibt es eine rechtliche Grauzone.

5 Jahre

0
@heissi

Ist hier wirklich passiert, ein 6 jährieger hat mit seinem Fahrad eine Schramme ins Auto gemacht. Der Autobesitzer hat einen Anwalt bemügt. Für den Schaden musste der Autobesitzer selbst aufkommen. Die Frage gab es gier schon einmal, da wurde auch die Erklärung für gegeben.

0
@mikael

Haftpflicht von Kindern/ he, he die Frage hatte ich sogar gestellt. Haftpflicht von Kindern

0

deine Haftpflichtversicherung.. ( glaub ich )

Kommt drauf an, wie alt das Kind ist.

Du. Die Privathaftpflicht kommt dafür auf :-)

die wichtigste frage ist wie alt ist der kleine ???

Wie alt ist das Kind ?

Deine Haftpflicht.

wenn es jung genug ist - NIEMAND

allerdings dürftest du deine aufsichtspflicht nicht verletzt haben...

0

Was möchtest Du wissen?