Wer haftet nach Fahrzeugreparatur?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

keiner, das ist eine bekannte betrugsmasche das käufe angeblicht defekt oder unvollständig sind und die verkäufer damit in angst versetzen wollen. dannsollen die einen preisnachlass oder reparaturen bezahlen. wenn beim tüv alles ok war dann ist das so. und das auto war ok.

Son ist es, das ist eine Betrugsmasche, bei meinem verkauften Auto sollte die Zylinderkopfdichtung kaputt sein. Der Anrufer war noch nicht mal der Verkäufer sondern hat sich als sein Bruder ausgegeben

0

Was möchtest Du wissen?