Wer haftet für Schaden durch Spiegelschrank

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nach 10 Jahren haftet dafür niemand mehr. Allein Dein Problem, damit muss man bei einem geklebten Scharnier nach der langen Zeit rechnen.

10 Jahre - Kleber - Feuchtigkeit im Bad - das zieht sich keine Versicherung an - vielleicht ist es doch anders passiert!!

Haftung des Herstellers schein mir ausgeschlossen, bei 10 Jahre altem Teil. Die Hausratversicherung zahlt nur versicherte Ereignisse wie Feuer, Leitungswaasser, Sturm, Hagel. Das trifft alles nicht zu. Eine bestehende Glasversicherung hätte vielleicht das Glas bezahlt, den Rest nicht. Bleibt die Privathaftpflichtversicherung. Da könnte unter Mietsachschäden diese Angelegenheit fallen. Wenn Du keine hast, wäre die Frage warum? HAt der Versicherungsmakler nicht "darauf gepocht", dann steht er vielleicht in der Haftung für den Schaden. Dann Anwalt aufsuchen. Wenn Ihr Euch geweigert habt, diese abzuschließen, dann selber bezahlen.

Das ist ein klarer Fall für die Hausratversicherung. Mit Glasbruch hat das nichts zu tun. Die Versicherung soll einen Sachverständigen schicken, der die Sache klärt.

Regenmacher 07.03.2009, 15:17

Falsch! Die Hausratversicherung bezahlt nur den eigenen Hausrat und nicht Schäden am Waschbecken und der Heizungsverkleidung.

0
andreas48 07.03.2009, 15:17

ist es Feuer, ist ein einbruch, ist es bestimmungswidrig austretendes leitungswasser...Nein..also was soll die Hausrat

0

Du haftest wohl selbst. Nach 10 Jahren ist die Garantie EVENTUELL schon abgelaufen

1hoss43 07.03.2009, 15:16

Eventuell sehr sicher sogar, es sei denn, er war von Tupperware! ;-)

0

Da könnte und würde nur eine private Haftpflicht bezahlen.

Aber nur für Schäden an den gemieteten Gegenständen.

Eifelmensch 07.03.2009, 15:15

Die haftet nicht für eigene Schäden!

0
andreas48 07.03.2009, 15:18

die PHV haftet für Schäden an Dritten

0

also nach 10 jahren haftet da nur noch der eigene Geldbeutel ...

da haftet niemand ..dessen kannst ganz sicher sein..

Nichts hält ewig. Also mit Produkthaftung ist da nichts mehr zu machen.

ich glaube nach 10 jahren haftet keiner mehr

Was möchtest Du wissen?