Wer haftet für schaden am Leihwagen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die müssten dir nachweisen können, dass du den Schaden verursacht hast. Woran ich baer nicht glaube. Man kann nicht einfach so eijn Getriebe zerstören, fast unmöglich. Und auch wenn die Kupplung nicht mehr trennt, was wahrscheinlich das Problem ist, ist es keinesfalls die Schuld vom Fahrer. Lass dir genau aufzeigen, was kaputt gegangen ist. Und dann lass dir erklären, wie du das kaputt gemacht haben sollst. Aber zahle auf keinen Fall, dazu bist du nicht verpflichtet.

Schlimm ist, dass die ja Andreas Auto reparieren sollen. Ich hätte auch dabei ein schlechtes Gefühl und wechselte die Werkstatt.

0
@hoermirzu

Habe da auto ja dort gekauft. Im dezember und war schon fünf mal in der werkstatt

0

Wenn dir keine Schuld nachgewiesen werden kann ist die Verantwortung beim Autohaus. Ein von Dir verursachter Blechschaden sähe anders aus.

Wie bei einem Autovermieter auch. Das war ein Werkstattersatzwagen und für den techn. Zustand ist das Autohaus zuständig.

0

Wenn du den Schaden nicht verursacht hast, was auch anzunehmen ist, haftet das Autohaus.

Das hat weder etwas mit Vollkasko- noch mit Haftpflichtversicherung zu tun.

Kann ich mein Fahrzeug begutachten lassen trotz Motorschaden?

Guten Tag Leute,

Vor ca. 2 Monaten ist mir ein Herr vom Rettungsdienst vorne reingefahren (Seine schuld) nun bekam ich heute einen Motorschaden und ich weiß nicht wieso, kann ich mein Fahrzeug vorne trotzdem per Abschlepper in eine Werkstatt fahren und trotzdem vorne mein Fahrzeug begutachten lassen um noch etwas Geld rauszuholen?

...zur Frage

Reien und Felge vertauscht

im Autohaus wurden bei Einlagerung der Reifen und Felgen diese vertauscht.

Wer bezahlt bzw. haftet für den Schaden?

...zur Frage

Wie geht es nach dem Erhalt des Gutachtens nach einem Autounfall weiter?

Hallo

Hatte vor 2 Wochen einen Unfall. Mir ist einer hinten drauf gefahren.

Das Auto des Unfallverursachers war ein Leihwagen aus einer Autowerkstatt, da sein Auto dort zur Reperatur ist/war.

Habe dann ein Gutachten beim Autohaus erstellen lassen, von einem Gutachter den das Autohaus empfohlen hat, was ich heute bekam. Schaden ohne MWST beläuft sich auf 1650 Euro.

Ich möchte mir den Schaden auszahlen lassen, da mein Auto älter ist, die Sicherheit nicht beeinträchtigt ist und mich der Schaden optisch nicht stört.

Wie gehe ich nun vor, bzw. wer ist mein Ansprechpartner? Der Unfallverursacher, der Autobesitzers oder die Versicherung des Autos?

Wird ein "Gegengutachten" gemacht werden, oder ist das Gutachten von dem Gutachter der das schon gemacht hat, bindend?

Vielen Dank vorab!!

...zur Frage

Auto "Unfall" - Wie weiter vorgehen?

Hallo liebe Community,

vergangenen Freitag hatte ich einen kleinen "Unfall" wo ich einer Person leicht hinten rein gefahren bin. An beiden Autos war jedoch kein Schaden festzustellen (kein Kratzer o. ähnliches), haben jedoch trotzdem die Polizei informiert. Die Polizei hat dann einen dieser klassischen Unfallberichte erstellt wo meine und die Daten der anderen Person eingetragen worden sind (inkl. Skizze). Da die Polizei auch keinen Schaden feststellen konnte bliebe ich von dem Verwarngeld verschont und es blieb bei einer Mündlichen Verwarnung.

Jetzt hat sich die Person im Nachhinein gemeldet und meint das Sie in der Werkstatt eines bekannten war und die komplette Stoßstange ausgetauscht werden muss (inkl. Lackierung laut Aussage ca. 300€) da irgendwelche Halterungen angebrochen sind. Ich hatte Ihr angeboten das mein Onkel (KFZ-Meister) sich den angeblichen Schaden mal anguckt und ihn ggf. selbst repariert. Jedoch wollte sie das nicht, geschweige das wir uns überhaupt den Schaden selbst mal anschauen.

Nun zu meiner Frage: Wie soll ich jetzt am besten vorgehen? Denn es kommt mir ziemlich Suspekt vor das eine ganze Stoßstange gewechselt werden muss wenn von außen nicht einmal ein Kratzer oder Delle zu erkennen war. Ich will nicht das meine Prozente bei der Versicherung steigen.

...zur Frage

Versicherungsfrage: "nicht eigenes" Firmenfahrzeug fahren - Wer haftet für was?

Hallo,

wir haben in der Firma ein Fahrzeug für alle Angestellten. Für Botenfahrten, Besorgungen, Fahrt zu Kunden etc..

Meine Frage dazu: Wer haftet bei Unfall/Schaden und wie? (Ich gehe hier für Verschulden meinerseits aus)

Wer haftet für den Schaden am Firmenfahrzeug? Wer haftet für den Schaden am Fremdfahrzeug? Wer haftet für eventuellen Personenschaden?

Welche Versicherungen sind da wie im Spiel?

Meine Angst ist, dass ich auf einer Botenfahrt für die Firma einen Unfall baue und privat dafür hafte.

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Wie lange muss ich auf Autoreparatur warten?

Hallo. Seit 2 Monaten habe ich einen Neuwagen. Vollkasko versichert mit Werkstattbindung (leider ;-( ) nun habe ich seit einer Woche einen Vandalismusschaden (zerkratze Fahrertür, abgebrochener linker Außenspiegel notdürftig mit Klebeband befestigt, defekte Zentralverriegelung, defekte Alarmanlage). Wie auch immer die das gemacht haben alles kaputt zu bekommen. Versuchter Diebstahl (Teilkasko) wurde von der Versicherung schon abgelehnt.

Werkstatt wurde von der Versicherung zugeteilt, die haben den Kostenvoranschlag der Versicherung geschickt. Gutachter hat sich das Auto auch schon angesehen. Strafanzeige wurde auch bei der Polizei erstattet. Alle notwendigen Infos hat die Versicherung zur Regulierung.

Nun muss ich aber warten, dass die Werkstatt einen Termin frei hat. Das kann dauern. Die erste Werkstatt hat den Auftrag schon abgelehnt und die zweite lässt uns nun schmoren und warten.

Nun meine Frage: was kann ich tun, damit mein Auto wieder Instand gesetzt wird? Gibt es Wartezeiten bei der Werkstattbindung, die ich hinnehmen muss? Habe ich beim oben genannten schaden irgendein Recht, dass es vielleicht schneller geht und ich nicht wochenlang auf einen Termin warten muss?

Zu einer anderen werkstatt zu gehen, würde bedeuten, dass ich 20% der Kosten + SB selbst tragen muss. Und das ist bei einem kostenvoranschlag von mindestens 3200 Euro einfach zu viel ubd kommt damit nicht in Frage.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?