Wer haftet für runtergekrachten Spiegelschrank?

5 Antworten

Melde den Schaden deiner Haftpflichtversicherung. Die wird die Rechtslage prüfen; bei unberechtigtem Anspruch zurückweisen, oder bei berechtigtem Anspruch zahlen. Dann bist du auf jeden Fall außen vor.

Wenns ein Schaden am Schrank war, ist es Sache des Vermieters. Auch wenn die HAken nicht gehalten haben, wäre es sein Ding.Er hats aufgehängt.

ich würde den schaden trotzdem melden. wenn deine versicherung der meinung ist, dass du nicht schuld bist, dann zahlt sie auch nicht. in diesem fall müsste der vermieter die versicherung verklagen, um die schuldfrage zu klären. das überlegt er sich aber zweimal...

Was möchtest Du wissen?