Wer haftet für meine KFZ-Schaden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

tja, ohne weitere Infos

du bist Schuld am Unfall - deine Haftpflicht zahlt seinen Schaden

ER ist Schuld, die Haftpflicht zahlt unabhängig ob eingetragen oder nicht

die Versicherung fordert Rückwirkend die Beiträge ein, so dass ER oder Andere mit versichert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der andere Fahrer eindeutig schuld ist, zahlt die Kfz-Haftpflicht des Wagens, den er gefahren hat.

Dass der Halter wahrscheinlich eine Vertragsstrafe an die Versicherung zahlen muss und sauer auf den Fahrer sein wird, kann Dir völlig egal sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Schuldfrage geklärt ist (wovon ich ausgehe das es der Fahranfänger ist) dann die Versicherung des Unfallverursachers... wieso ist der nicht versichert? Das ist doch Pflicht.
Wenn wirklich keine Versicherung zahlt dann hast zivilrechtliches recht das einzuklagen... ob das Erfolg hat keine Ahnung.
Wie bist du versichert? solltest ggf auch bei deiner Versicherung nachfragen vielleicht holen die sich auch das geld wieder von ihm...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
02.07.2016, 11:47

Grundsätzlich ist das Fahrzeug versichert, niemals der Fahrer, der ist nur als Fahrberechtigt bei der Vers. zu melden.

1

Das FAHRZEUG ist versichert. Ob der Fahrer als fahrberechtigt eingetragen ist, ist nicht dein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall die Haftpflicht des KFZ mit dem Unfall verursacht wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in D ist immer noch das Fahrzeug pflichtversichert, nicht der Fahrer ....

somit wird der Schaden durch die Versicherung des unfallverursachenden Pkw übernommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In zivilisierten, europäischen Ländern gibt es kein Autofahren ohne Haftpflichtversicherung. Das gibt es höchstens in Drittweltländern (z.Bsp. USA). Jedes Auto muss versichert sein. Dann ist es egal, wer gefahren ist. Die Haftpflichtversicherung des Autos zahlt. Punkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von migebuff
02.07.2016, 13:50

Jedes Auto muss versichert sein.

Das ist so nicht korrekt. Nicht jedes Auto muss versichert sein.

0

jedes fahrzeug ist deutschland hat eine haftpflichtversicherung, die für solche schäden eintritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von migebuff
02.07.2016, 13:52

jedes fahrzeug in deutschland hat eine haftpflichtversicherung

Nö. Es gibt einige Ausnahmen. Siehe PflVG.

0

wenn der gegnerische pkw ordnungsgemäß angemeldet und versichert war...wo ist dann das problem ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?