Wer haftet bei Schäden (Mietrecht)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Person a und b haben beide den Mietvertrag unterschrieben. 

Also gesamtschuldnerische Haftung

Person b zieht aus und meldet sich um. Wohnt ein Jahr quasi nicht mehr da und jetzt passiert ein Schaden. Muss Person b auch dafür haften?



Ja, sie haftet.

Nur ummelden oder da nicht mehr wohnen reicht nicht um aus der Verpflichtung zu kommen.

Entweder man muss gemeinsam kündigen oder gemeinsam mit dem Vermieter einen Aufhebungsvertrag machen; dann erst kommt man aus der Verpflichtung raus.

LG

johnnymcmuff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allein der Auszug beendet nicht das Mietverhältnis. Dazu bedarf es der gemeinsamen Kündigung beider Mieter. Beide haften gemeinschaftlich solang das Mietverhältnis nicht rechtswirksam gekündigt wurde. Demnach kann sich der Vermieter an beide oder auch nur einen Mieter mit seiner Forderung wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist derjenige, der einfach nur auszieht, gegenüber dem Vermieter genauso haftbar. Er hat ja einen gültigen Mietvertrag - siehe "gesamtschuldnerische Haftung".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?