Wer haftet bei einem Schadensfall mit Flüchtlinge, wen diese mit einem Fahrrad Verkehrsregel nicht beachten.?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Unfallverursache, ganz unabhängig davon, ob es ein Flüchtling ist...?

Der Flüchtling (Unfallverursacher) hat keine Versicherung und auch kein Geld.

0
@NORO28

Trotzdem haftet er - mit einem gerichtlichen Titel kann 30 Jahre lang gegen ihn vollstreckt werden.

Innerhalb 30 Jahren kommen die meisten Leute zu Geld - zumindest genug, um einen verursachten Schaden abzuzahlen.

0

Was möchtest Du wissen?