Wer haftet bei Deko-Schaden im Lokal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke bei einem solch grob fahrlässigen Verhalten ( des Betreibers ) ist der Ladeninhaber selbst am Schaden schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze mal ne Haftpflichtversicherung hat sie nicht, hmm?

Aber mal abgesehen davon, ich würde dort voll ein Fass aufmachen. Deiner Mutter hätte ja sonst was passieren können. Für die Sicherheit der Gäste ist ja wohl der Betreiber verantwortlich. Der soll froh sein, dass ihr ihn nicht verklagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cymruman
11.11.2016, 23:18

Bin auch die Meinung. Es hätte ganz anders ausgehen können. Persönlich habe ich eine Versicherung. Ich vermute der Cafebetreiber will nur schnell Profit schlagen und geht davon aus das die Versicherung zahlt es ...

0

Kann man da nicht irgendwie den Spieß umdrehen? Immerhin war deine Mutter gefährdet, dadruch sich an nicht offensichtlich unbefestigten Säulen abgestützt zu haben. Die auch nichtmal gesichert waren und einfach so runter fallen konnten. Ganz schön gefährlich!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zahlt die Haftpflichtversicherung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cymruman
11.11.2016, 23:14

leider haben sie keine Haftpflichtversicherung. Kommen aus GB wo es nicht so üblich ist wie hier

0

Was möchtest Du wissen?