Wer gewinnt? Deutschland oder Frankreich?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 8 Abstimmungen

Frankreich 50%
Deutschland 50%

9 Antworten

Frankreich

In voller Stärke (mit Gomez, Hummels, Khedira, Schweinsteiger) wären die Vorteile bei Deutschland, aber so udn Frankreich daheim (sie wurden daheim Weltmeister (1998) und Europameister (1984). Ich sehe für die knapp bessere Chancen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum stimmen so viele für Frankreich? Deutschland hat junge Spieler, die denke ich die Stammspieler gut ersetzen können, sie sind schnell und flink und haben noch kein Spiel in dn Knochen ;) Ausserdem spielt Frankreich im gegensatz zu Italien genau den Fussball, den Deutschland gut bespielen kann, weil die Franzosen nicht dir ganze Zeit hinten drin stehen ;) Dazu kommt noch, dass Frankreich eine schlechte Abwehr hat. Hummels wird durch Höwedes ersetzt, das ist ein sehr guter Ersatz und wenn Weigl einen guten Tag erwischt, spielt er genau so gut wie Khedira, nur Gomez ist ein Verlust, dennoch sollte ws dafür reichen, Frankreich zu bezwingen und dann eben im Finale Portugal weg zu hauen👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Frankreich

Hallo! Leider wird wohl Frankreich gewinnen. Zumindest stehen die Chancen für Deutschland nicht besonders gut und das hat viele Gründe.

Mir Mats Hummels und Mario Gomes sind ausgerechnet die Kopfball stärksten deutschen Spieler nicht dabei. Mit Lufthoheit ist da nichts

Gibt damit Probleme in der Abwehr und mit Flanken ist im Sturm auch nicht viel zu machen. 

Der Heimvorteil für Frankreich ist immens - ein Beispiel : 1998 wurde Frankreich souverän Weltmeister - in Frankreich. Endspielgegner damals übrigens Brasilien.

Unglaublich aber wahr : Die Franzosen stellten 4 Jahre später  während des Turniers einen Negativ-Rekord auf, da sie als  amtierender Weltmeister  nicht ein einziges Tor erzielten.

Und nicht vergessen : Deutschland hat nicht mehr die Mannschaft der WM. So kann man einen Philipp Lahm nicht einfach ersetzen. Und Spieler wie Lukas Podolski, Thomas Müller und Bastian Schweinsteiger sind leider weit von ihrer früheren Form entfernt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide.

Zumindest an der Erfahrung was man hätte anders oder besser machen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat der Doktor den Schweini fit massiert,

damit Deutschland auch ja gegen Frankreich verliert.

Jetzt feiert der gallische Hahn die fette Sause,

und unser flügellahmer Adler ist auf dem Weg nach Hause.

Ronaldo, nick doch am Sonntag für Portugal ein,

Deiner Goldbirne mag der Pott ja auch mal gewidmet sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Deutschland

ISLAND mööööh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die bessere Manschaft gewinnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von werniilein
04.07.2016, 10:49

also Deutscheland ;-))

2
Kommentar von Mensch1211111
04.07.2016, 10:54

Wiso die bessere mannschaft? das ist nicht immer oft gewinnt auch di schlechtere mannschaft

1
Kommentar von CTape
04.07.2016, 10:59

genau. da steckt auch viel glück drnne

0

Bastel mir kurz eine Zeitmaschine. Bin gleich wieder da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Deutschland

Hey, wir haben gegen Italien gewonnen... Sonst noch Fragen? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerGuteAlteBud
04.07.2016, 11:00

Italien war 11 m Schießen, also Lotterie.

1
Kommentar von LucasPezzetta
04.07.2016, 11:06

Ganz ehrlich der Sieg gegen Italien kommt fùr den amtierenden Weltmeister (wie ihr deutschen euch selbst gerne nennt) recht spàt ;) immerhin hattet ihr von 1987 bis 2016 absoulut keinen erfolg gegen Italien... merkt euch das mal und hòrt mit diesem eingebildeten vorgefeiere auf!

0

Was möchtest Du wissen?