Wer geht noch auf Flohmärkte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich rate dir für die größeren Sachen Ebay zu benutzen!! Oder es halt nochmal aufm Flohmarkt zu versuchen!! Es kann ja nicht jedes mal gut gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flohmarkt ist Kult! Wenn es Dir nur darum geht, Deine Sachen loszuwerden, dann bist Du mit eBay definitiv besser bedient. Wenn es Dir aber Spass macht, mit anderen Leuten zusammenzukommen, auch mal bei den anderen Anbietern rumzukrosen, dann bist Du auf dem Flohmarkt richtig.

Ich kann Deine Enttäuschung verstehen. Aber Du musst andererseits auch die Leute verstehen. Die meisten kommen nicht, um was zu kaufen, sondern nur, um ein wenig herumzuschauen, schöne Dinge zu entdecken, aber nicht um sie zu kaufen. Es ist eigentlich eine Art von Show, bei der jeder mal zeigt, was er hat.

Du hast alles richtig gemacht: es mal versucht, die Atmosphäre mal eingeatmet, und wenn es Dich nicht süchtig gemacht hat, dann bist Du vielleicht besser dran mit eBay!

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnecke64
04.10.2010, 16:21

Ich weiß schon, was du meinst, von wegen Atmosphäre, aber wir wohnen nicht in einem riesigen Haus, also nun brauchen wir auch einfach mal Platz und müssen was wegbekommen. Es handelt sich, wie gesagt ja nur um Sachen für Kinder und Jugendliche, und ich dachte, dass man anderen damit hilft, wenn sie halt nicht alles neu kaufen müssen, so wie wir früher. (Diese Kindeflohmärkte gibt's ja noch nicht soooo lange und wär damals über jede preiswerte Kinderhose glücklich gewesen, weil die nur vor dem 1. Sturz gut aussehen.)

Das Schaukelpferd habe ich damals gekauft, weil man es nach dem Gebrauch (des Schaukelns) auch als Möbelstück stehen lassen könnte, aber wo hin denn nur, wenn alles eng ist. Zu schade für den Keller.

Es hat mich nicht süchtig gemacht, weil es ja nur ausschließlich Kinderkleidung und relativ neues Kinderspielzeug dort gibt, also keinen wirklichen Trödel...

Trotzdem danke für deine Antwort.

0

Ich liebe Flohmarkt!! Ich gehe öfter hin, bis jetzt fast immer zum Kaufen, aber in diesem Monat will ich auch mal selbst verkaufen. Hier in Bonn haben wir wirklich gute Flohmärkte! Bekannte von mir verdienen einen Großteil ihres Lebensunterhalts auf dem Flohmarkt! Ich denke, es kommt vielleicht wirklich auf die Region an, wo der Flohmarkt stattfindet. Ich war auch schon in anderen Städten auf dem Flohmarkt und die sind nicht überall gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich persönlich gehe gerne auf flohmärkte besonders zum gucken.bei uns in der stadt ist jedes jahr ein flohmarkt,dort habe ich auch sachen verkauft und es waren auch sehr viele leute da und wir haben insgesamt 250€ eingenommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnecke64
09.10.2010, 01:29

Daran wird es wohl liegen. Der ,Basar', so werde ich das jetzt wohl eher mal nennen, findet ohne Standgebühr in einem Jugendfreizeithaus statt und ist 1X im Monat.

0

Flohmärkte sind cool und ich geh selber recht regelmässig dahin zum Stöbern.. aber da was zu verkaufen braucht schon einige Kniffe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?