Wer frisst unsere Krebse aus dem Gartenteich?

6 Antworten

koennte tatsaechlich ein reiher sein, auch kraehen sind flink und wenig und fleischfresser.der waschbaer leuchtet auchnein, marder ebenso.....viel erfolg beim herausfinden!

Danke, ich werde berichten! Sind jedoch Verstecke, die zu klein für die anderen Räuber sind.

0

Evtl Enten? Bei uns sind da zur zeit recht viele, und sie fressen auch Krebse:

 

"Die Nahrung der Stockente besteht überwiegend aus pflanzlichen Stoffen. Sie liebt Sämereien, Früchte, grüne Wasser-, Ufer- und Landpflanzen. Zum Nahrungsspektrum gehören aber auch Weichtiere, Larven, kleine Krebse, Kaulquappen, Laich, kleine Fische, Frösche, Würmer und sogar Mäuse."

 

Es kann aber auch sein, dass die Krebsreste da einfach hingeworfen wurden, oder ein anderer Vogel sie aus der Luft warf, um sie zu knacken. Sie müssen nicht IN dem Versteck gefressen worden sein.

Enten haben wir nicht. Leider! Trotzdem danke!

0

Also dem Waschbären würde ich das schon zutrauen. Die sind geschickter und cleverer, als man denkt!

Was muß ich bei einem Gartenteich mit Goldfischen im Frühjahr beachten?

Hallo Leute, ich habe keine Ahnung davon, kümmere mich um den Garten meiner Tochter, weiß nicht genau ob ich das Herbstlaub vom Boden des Teiches entfernen soll, ich möchte nichts falsch machen und den Fischen irgendwie schaden. Mein Gedanke war das in der Natur ja auch niemand das Laub aus einem Gewässer entfernt oder das ich die Seerosen beschädigen könnte. Über Tips würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße moewe4 🐠🐟🐳🐬🍃❓😕

...zur Frage

Goldfische im Gartenteich sterben!

Hallo, seit ca. 3 Tagen stirbt eigentlich jeden Tag mindestens ein Goldfisch in unserem Teich. Bisher sind es 4, einer ist noch übrig, den wir jetzt gezwungenermaßen in einen Eimer mit frischem Wasser gesetzt haben, weil wir vermuten, dass es am Wasser bzw. Teich liegt, dass die Fische sterben. Ich hoffe, dass er das jetzt überlebt, Wasserwechsel sind ja auch nicht gut... Zum Teich: Er ist (LxBxT) ca. 1,5x1x1m und hat eine Abstufung. Wir haben eine Pumpe, die wir regelmäßig reinigen und ein paar Teichpflanzen zum verstecken. Meiner Mutter ist aufgefallen, dass seit ein paar Tagen neben den normalen Algen auf der Teichfolie noch "neue", anders aussehende aufgetreten sind. Sie sind eher hellgrün.. Zu den Fischen: Wir haben (oder hatten :( ) 2 Goldfische, 2 Schleierschwänze und noch einen kleineren, bei dem ich jetzt nicht genau weiß, wie die Art heißt. Der letzte lebt noch.. Einen Goldfisch haben wir schon seit 5 Jahren, einen Schleierschwanz seit ca. 3 Monaten, die anderen 3 seit 4-5 Wochen.

Ich hoffe, mir kann jemand helfen! LG, Chu

...zur Frage

Eidechsen im Gartenteich?

Hallo Ihr, der Gartenteich ist neu befüllt, und da sahen wir zwei Tiere, die aussehen wie Eidechsen. Sie bewegen sich, laufen umher, kommen aber nicht im Beobachtungszeitraum nach oben um zu atmen. Bisher dachte ich Eidechsen leben an Land. Nun die Fragen: Gibt es auch Eidechsen, die im Wasser leben? Müssen wir ihnen was Besonderes bieten? Wer weiß was? Danke!! sagt schon mal kalala

...zur Frage

Kann man Forellen im Gartenteich halten?

Hallo, ich würde gernen ein paar Forellen in einem Gartenteich halten der 2m breit und 2,80m lang werden wird evtl. sogar und ca. 0,50m bis 0,80m tief sein wird. Kann man in so einem Gewässer Forellen halten und wenn ja wie viele und was für Filter systeme benötige ich. Ich bedanke mich schon mal im voraus und wünsche noch einen angenehmen Tag Liebe Grüße Theba

...zur Frage

Schaumbildung auf Wasseroberfläche im Gartenteich?

Mein Gartenteich, 12000ltr, mit Filteranlage UV, Bachlauf und 7 kleinen Fischen besetzt, wird besonders im Bereich der Bachlaufmündung an der Wasseroberfläche mit einer Schaumschicht überzogen. Schaum sieht aus wie Seifenschaum in der Badewanne. Er löst sich nach Außerbetriebnahme des Filters nach 2-3 Stunden auf. Filter wird regelmäßig und oft gereinigt. Gibt es eine Erklärung und Hilfe für dieses Problem?

...zur Frage

Fressen Goldfische auch Mückenlarven?

Habe mir ein paar Goldfische in meinen kleinen Garttenteich gestzt. Fressen die auch die ganzen Mückenlarven?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?