Wer findet es scheiße?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Ja, ich stimme dir zu 56%
Was anderes 33%
Nein, das ist totaler Schwachsinn 11%

10 Antworten

Ja, ich stimme dir zu

stimme dir 100% zu verstehe nicht warum ich nett zu denen sein sollte und die mich wegen meiner figur runter machen dürfen ohne das jemand was dazu sagt.

Gerecht ist das nicht. Ich selbst trete in jedes Fettnäpfchen und sage fast immer, möglichst taktvoll, die Wahrheit.

Du tust mir einfach nur leid, dass Du mit Deinen Problemen keine professionelle Hilfe findest bzw. dass diese nicht anschlägt.

Ja, ich stimme dir zu

Übergewichtige Menschen und das ist keine Beleidigung !

Sind krank > genau wie Untergewichte Menschen es sind Verhältnisse die einfach ungesund sind. Es gibt Menschen die übergewichtig sind und das Curvy nennen, curvy im ernst?? Das ist einfach eine Krankheit und es gibt tatsächlich Models die body positivity machen für übergewichtige Frauen, wieso soll man fett als Vorbild nehmen? Und wieso versucht man sich einzureden das man sich so wohler fühlt.

Es ist Einfach ein Problem in dieser Gesellschaft, grenzen unklar zu trennen

Was anderes

Wer sagt das? Derjenige hat wohl einfach schlechte Erziehung genossen.

Man kommentiert bei niemandem einfach so dessen Körper.

Bei mir wurde das mit dem dünn schon so oft gesagt....

0
@Johanna793

Das heisst ja nicht, dass übergewichtige Menschen nicht auch solche Sachen zu hören bekommen.

0

Obwohl das auch die dünnen verletzt. Du siehst es wenn du in meine Frage mit wei sehe ich aus rein schaust nur sowas und wenn du bei den Fragen nich von mir bei dick rein schaust, dann kriegst du gleich bleib so wie du bist und so

0
@Johanna793

Ich habe ja oben gesagt, dass man so was bei niemandem macht. Alles andere ist daneben.

0
Von Experte DianaValesko bestätigt
Was anderes

Kann ich auf jeden Fall verstehen. Fat- und Skinny Shaming ist beides gleich schlimm.

Man sollte beides lassen. Weder jemanden, der zu viel auf der Waage hat oder zu wenig. Denn im Endeffekt sind das alles gesellschaftlich festgelegte Idealien, die sowas von oberflächlich und lächerlich sind.

Mir geht es generell sowas von auf den Sack, wie man dünn als negativ betrachtet. Dünn ist ein Kompliment. Übergewicht hingegen ist gesundheitsschädlich. Untergewicht auch - doch das sind die meisten nicht, die so betitelt werden. Sie sind einfach nur etwas im unteren Bereich, was genetisch festgelegt ist.

Übergewicht erbt sich oft auch durch die Eltern oder psychische Probleme. Es gibt keinen Grund, Menschen wegen ihres Aussehens herunterzumachen, um sich selbst besser zu fühlen. Die Personen, die sowas machen sind nämlich meist sich selbst nicht zufrieden.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin selbst jugendlich :)

Was möchtest Du wissen?