Wer finanziert Kläranlagen und Recyclinganlagen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,
die Kläranlagen werden von den kommunalen Wasserwerken betrieben. Diese sind häufig ein eigenes Unternehmen, die der Stadt gehören. Jeder Haushalt bezahlt Wasser- und Abwassergebühren. Davon und von Steuergeldern wird die Wasserversorgung finanziert.
Recycling ist das gleiche in grün. Man zahlt für Mülltonnen, Firmen, die viele Pappkartons verschicken (z.B. Amazon) müssen dafür extra zahlen. Sondermüll kostet Geld usw. Davon wird die Entsorgung bezahlt. Allerdings sind die Entsorgungsfirmen häufig vollständig privatisiert ohne Anteile der Stadt (variiert von Stadt zu Stadt).
Viele Grüße Johanna

Was möchtest Du wissen?