"Wer fastet aber nicht betet der hungert nur" stimmt das?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Wichtigkeit des Gebets wird in vielen Aussagen des Propheten gezeigt. Zum Beispiel sagte der Prophet: “Die erste Angelegenheit, über die der Diener am Tag des Gerichts zur Rechenschaft gezogen wird, ist das Gebet. Wenn es gut ist, dann ist der Rest seiner Taten ebenfalls gut. Und wenn es unvollständig ist, dann ist auch der Rest seiner Taten unvollständig.”[2]Die Wichtigkeit des Gebets liegt in der Tatsache, dass ganz gleich, welche Taten man in seinem Leben verrichtet, der wichtigste Aspekt unsere Beziehung zu Gott ist, das heißt, unser Glaube (Iman), unser Gottes-Bewusstsein (Taqwa), unsere Aufrichtigkeit (Ikhlas) und unsere Anbetung Gottes (Ibadah). Diese Beziehung zu Gott wird durch das Gebet sowohl gezeigt und in die Praxis umgesetzt, als auch verbessert und gesteigert. Wenn daher die Gebete gut und richtig sind, dann werden auch der Rest der Taten gut und richtig sein; und wenn die Gebete nicht gut und richtig sind, dann werden auch der Rest der Taten nicht gut und richtig sein, wie der Prophet selbst erklärt hat. Wenn das Gebet korrekt ausgeführt wird – mit wahrem Gedenken Gottes und sich zu Ihm um Vergebung hinwendend – dann wird es eine bleibende Wirkung auf die Person haben. Nachdem sie ihr Gebet beendet hat, wird ihr Herz vom Gedenken Gottes erfüllt sein. Sie wird sowohl Gottesfürchtig als auch hoffnungsvoll sein. Nach dieser Erfahrung wird sie sich von dieser erhabenen Position nicht mehr fortbewegen wollen zu einer, in der sie Gott ungehorsam wäre. Gott hat diesen Aspekt des Gebets erwähnt, als Er sagte:“Wahrlich, das Gebet hält von schändlichen und abscheulichen Dingen ab.” (Quran 29:45)

9

aber fasten solltest du nicht lassen, nur weil du das Gebet noch nicht kannst :) jedes deiner Taten wird getrennt gewertet werden :) ich meine nur, dass du das Erlernen schaffen kannst bevor es losgeht und dir das inshaalllah auch leicht fallen wird :) 

1

Assalamu Alaykum :)

ich hab vor zwei Jahren auch erst richtig verstanden dass das fasten ohne beten nicht viel bringt, weil man an Ramadan für Allah swt fastet und sich an Ramadan nur auf seine Religion, das heisst auf den Wohlgefallen Allahs, konzentrieren sollte :) Ich habe alle Gebete an einem einzigen Tag lernen können allhamdullilah :)

Das Morgengebet kannst du ja schon :) dann lernst du das Mittagsgebet an dem Tag bevor die Zeit dafür da ist und betest es dann. Dann lernst du nach diesem Gebet das Nachmittagsgebet und betest das usw. :) und Allah swt hilft einem undenkbar !!! Du kannst ja morgen dich hinsetzten und versuchen alles bisschen in deinen Kopf zu kriegen :) dann wird es einfacher sein wenn du dann an Ramadan richtig anfängst :) Vergiss niemals, das Gebet wird das einzige sein das wir mit ins Jenseits nehmen, deine einzige Garantie..es ist die wichtigste Säule nach dem bloßen Glauben!  Ich habe an Ramadan bisher so viel und auch unglaublich schnell lernen können! Möge Allah swt dir behilflich sein :) Mashaallah dass du konvertiert bist :) das freut deine Geschwister im Islam ersichtlich 

8

Danke Schwester für deine Motivation und Hilfe. Ich denke nicht dass ich es in einem tag lernen kann aber ich gebe mein bestes : ) Inshaallah wird Allah mir das lernen erleichtern und unser fasten annehmen

1

Also vorweg das ist jetzt ist meine persönliche Meinung, denn genau gesehen bin ich wohl eher etwas wie ein Heide.

Ich behaupte jetzt einfach mal, das jemand der Gedanken macht wie er seinen Glauben stärken kann, ein besserer Gläubiger ist als jemand der alles komplett auswendig kann.
Muss mal wirklich das Morgengebet, oder bei den Christen das Vaterunser komplett auswendig zu kennen um als Gläubiger anerkannt zu werden, oder um von dem Gott erhört zu werden?

Ist es nicht so das diesem Gott oder im Grunde jeder den es so gibt, etwas wie eine Allmächtigkeit nachgesagt wird. Also das er eh alles sieht und alles weiß. Und wenn dem so ist wird er doch mit Sicherheit auch deine Bemühungen "Sehen"

Nur weil man etwas nicht perfekt oder nicht 100%ig kann, bedeutet das ja nicht das man darin schlechter als andere ist

Was möchtest Du wissen?