Wer erstellt denn eigentlich die Zeugnisse?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist bei jeder Schule anders!

Bei handschriftlichen Zeugnissen (wenn es diese noch gibt) macht das der Klassenlehrer.

Be Verwendung von Programmen zur Leistungsdatenerfassung werden die Noten von den Fachlehrern eingetragen und an einer zentralen Stelle (Sekretariat oder zuständiger Lehrer) gedruckt. Überprüfung und Unterschrift erfolgt dann durch Klassenlehrer und Schulleiter.

Welche Noten draufstehen entscheidet die Zeugniskonferenz (bzw. die Fachlehrer)

das klingt wirklich überzeugend :)

0

das ist von Schule zu Schule unterschiedlich.Bei uns ist es so: Die Lehrer tragen die Noten in Listen ein in einer bestimmten Frist. Danach estellt die Sekretärin aus dieser Notenübersicht das Zeugnis, welches der Klassenlehrer nochmals unterschreiben muss

Bei uns werden die Zeugnisse vom Klassenlehrer geschrieben. Die anderen Fachlehrer teilen diesem die Noten mit.

Die Beurteilungen (Zeugnisse i.d. Gesamtschule bis Klasse 8) werden von jedem Lehrer des Faches geschrieben und zu einem Heft zusammen gefasst.

Das Sekretariat der Schule nach Input der Lehrer.

klar usere lehrer schreiben dass im pc rein und speichern dass dann nächsten lehrer und speichern und immer so weiter ! hilfreichste antwort ?

kann durchaus möglich sein ^^

0

ALso bei uns macht das die Sekräterin.

Die Lehrer geben die Noten

Der Klassenlehrer schreibt

und der Schuleiter unterschreibt

das Zeugnis

Was möchtest Du wissen?