Wer denkt sich die Jugendwörter aus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das stammt meines Wissens von einem Albert N. aus J. bei M.
(Ich versuche, dem Datenschutz gerecht zu werden).

Das frage ich mich auch jedes Mal. Zu manchen Wörtern findest du bei Google nichts, außer die Erwähnung in den Medien, dass diese Wörter zum Voting stehen.

Schau mal: http://www.bedeutungonline.de/jugendwort-des-jahres-2017/

Da ist eine detailierte Analyse der Worte. Es ist schon erschreckend, dass fast jedes dritte Worte kaum Spuren im Internet hinterlassen hat.

Warscheinlich alte säcke die denken das taken (texten + kaken) ein hipes wort sein könnte genauso wie smombies (Smartphone Zombies)

Was möchtest Du wissen?