Wer denkt, er ist schlau?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich schließe mich meinem Vorredner an ^^ allein das "diese menschen" hier fragen stellen ist gut denn jede Frage ist ein Beweis dafür das sie etwas wissen wollen... Intelligenz hat nichts mit schulnoten zu tun ich glaube nämlich das du das denkst. Ich finde die Art wie du über andere Menschen redest zeugt eher von deiner als von der Dummheit anderer. Jeder Mensch hat Talente... Nicht zwingend logisches denken aber vielleicht handwerkliches geschick oder ein Gefühl für Musik und/oder Kunst... Unsere Gehirne sind alle zu den selben Leistungen fähig doch ist immer noch die Einzigartigkeit ein Faktor!

Schulnoten haben nichts damit zu tun... man muss für Schulnoten nur fleißig sein.

Wie ein Mensch denkt und aussieht macht ihn einzigartig. Aber nicht, dass er nicht das anwendet was er erreichen könnte. Gefühl für Musik und Kunst ist eine Definition mit einer Struktur die wir uns durch Kindheitserinnerungen erstellen. Und handwerkliches Geschick kann ebendfalls jeder erreichen wenn er Interesse zeigen würde.

Ich hab niemanden dumm genannt, nur dass sie nicht einsetzten was sie könnten durch Interesse

0

Nein du sagtest nicht Wort wörtlich dumm aber wir wissen alle was du sagen möchtest und ich würde dich sehr gerne einmal persönlich treffen um zu sehen wo deine Schwächen liegen und sobald ich das weiß werde ich dich genauso nieder machen wie du andere Menschen.... Es ist traurig das ich dir überhaupt meine Zeit schenke und zu dieser lächerlichen frage eine Antwort schreibe aber ich kann nicht anders da es mich stört was für ein verkümmertes Bild du von anderen Menschen hast und dich selbst scheinbar als über Menschen ansiehst....

0
@chrisis98

Ich bestehe aus Fleisch und Blut und kann mit dir schreiben, also bin ich wohl ein Mensch. Und du schenkst mir gerne deine Zeit, denn sonst hättest du nichts geschrieben. Jetzt wolltest du mich einfach nur irgendwie fertig machen. Und es ist keine Schwäche von Menschen. Es ist nur nicht schlau nicht logisch zu denken und Interesse zu zeigen. Personen könnten einfach mehr im Leben erreichen mit logischem denken. Dann gäbe es auch kein Rassismus und keine Homophoben und so. Aber wenn du mienst dass sowas anscheinend unwichtig ist, okay. Dann ist wohl sowas von dir Akzeptiert worden.

Und wenn du mich persönlich treffen würdest und mich fertig machen würdest, würde es dich menschlicher machen. Wärst du dann der Held?

0

Ich schrieb ich finde es traurig das ich dir meine Zeit schenke nicht das ich es nicht tue außerdem ist es richtig wenn Menschen mehr denken würden wären Rassismus und Krieg kein Thema mehr nur ist dies nicht so es gibt etwas was sich Emotionen nennt und das Denken beeinflusst du denkst einseitig und das ist falsch du redest andauernd von logischem denken und Interesse aber das hat nichts mit Intelligenz zu tun durch Interesse lernst du etwas aber das ist nicht die Definition von Intelligenz nur weil man wenig Fach wissen oder sonstiges hat ist es kein Zeichen von mangelnder Intelligenz es gibt Menschen mit einem iq von 150 was den von dir und mir bei weitem überschreitet aber nur weil die sich für irgendetwas wie zb diese Konversation nicht interessieren sind sie nicht dumm du solltest lieber nicht so verkrampft an deine komische Vorstellung von Intelligenz halten denn zum einen ist sie falsch und zum anderen kannst du damit auch auf Menschen treffen die dir das sehr sehr übel nehmen und dir körperlich weh tun es gibt nämlich überall i welche rechten Idioten die Menschen wie dir gerne ein Riesen Loch ins Gesicht schlagen wollen würden und zum Thema treffen ich wäre dann kein held auf keinen Fall aber ich wäre zufrieden

0
@chrisis98

Ich halte nichts vom Wort Intelligenz. Und Fachwissen erst recht nichts. Und wenn jemand mich verletzen will soll er es tun.

Ich kann nichts dafür, dass Gewalt für Menschen befriedigend ist.


Und zur Zeit. Warum tust du etwas was du als traurig empfindest

0

Ich finde es nicht schön wie du "diese Menschen" beschreibst. Es ist doch toll wenn Menschen dazu lernen wollen. Der eine kann Mathe, der andere ist sprachlich sehr gut und der andere technisch. Man muss nicht alles können um "schlau" zu sein, Intelligenz und Können haben miteinander eh nichts zutun, nur mal so nebenbei. Dumm könnte man solche Menschen nennen, wenn sie zB alle Menschen die in Mathe ihre Logik benutzen, in eine Schublade stecken.

Und genau DAS tust du selber gerade.

Oh, ja es ist toll wenn Menschen dazu lernen wollen und logisch denken könnten. Es gibt kein 'Können' und Intelligenz ist nur ein Begriff um es zu erklären. Man 'kann' Mathe nicht. Man kann Mathematik verstehen durch logisches Denken was eine Folgerung von Interesse ist was bei Menschen Dopamin auslöst.

Jeder kann alles. Alles verstehen, alles erlernen. Aber sie Interessieren sich nicht dafür und denken dann auch nicht logisch und stellen hier Fragen damit andere Leute es ihnen leicht machen.

Und natürlich ist Können und Inteligenz nicht das selbe. Können gibts nicht einmal. Es gibt nur 'Interesse'. Z.B wenn man zeichnet und sich dafür interessiert und immer weiter zeichnet wird man immer besser. Die anderen schauen drauf und vergleichen es mit der eigenen Zeichnung. Dann finden sie sich selbst nicht gut, haben keine Interesse mehr und werden nicht besser. Alles nur abhängig von der Interesse und Motivation.

Guck. Ich hab diese Frage gestellt um die aufmerksamkeit von einer Person zu bekommen da ich mich dafür Interessiere. Und ich hab logisches Denken durch meine Interesse eingesetzt.

0

und bist du jetzt dumm weil du dich nicht für etwas interessierst?

0
@chrisis98

...Hast du es ehrlich nicht verstanden.... Es macht kein Sinn es dir zu erkären aber nagut.

Interesse=verstehen=logisches denken

Es muss ein Thema geben und dann darf man sich nicht beschweren, wenn man es nicht versteht, wenn man nicht mal so tut als würde man sich dafür interessieren.

0

Was du da von dir gibt's ist absoluter Schwachsinn und DUMM und ich hoffe das es irgendwann verstehen kannst ob du dazu in der Lage BIST denke ich nicht da DU dich nicht dafür interessierst aber mit etwas logischem denken wirst du dahinter kommen ( les die großgeschriebenen Wörter von unten nach oben und du hast die Antwort auf all deine fragen)

0
@chrisis98

Jetzt wird das Mädchen beleidigend. Menschen mögen Gewalt und Herschaft. Es ist befriedigend für sie. Aber guck, es hat kein Sinn gemacht es dir zu erklären da du dann sowas schreibst, weil du ebend nicht logisch denkst und wahrscheinlich fühlst du dich persönlich angegriffen weil du nicht gut in Mathe bist. Nicht wahr? Also das nennt man logisches denken und ich versteh dein Problem leider gerade nicht.

0
@WadeyDix

Ich finde es nicht schön wie du "diese Menschen" beschreibst.


Und mich nennst du dann dumm?

0

zum einen bin ich das genetische Gegenteil einer Frau und zum anderen ist mathe sogar das Fach welches ich studiere... mit dem kommentar wollte ich einfach mal sehen wie lustig du darauf antwortest und ich danke dir das du meine erwartungen sogar übertroffen hast und ich sagte die Gehirne der Menschen sind alle in der Lage Gleiches zu leisten doch gibt es Ausnahmen die mit Behinderungen zusammen hängen welche ich bei dir definitiv nicht ausschließen möchte vielleicht suchst du dir mal einen Psychologen durch "logisches denken" lässt sich bei dir eine leichte sozial Phobie oder möglicherweise ein Gott komplex erahnen aber Moment der Psychologe interessiert sich für die Psyche aber nicht für das Handwerk des Mathematikers ist er dann auch zu dumm für dich das du das Gefühl hast es stirbt etwas in dir?

1
@chrisis98

Das was du sagst macht keinen Sinn und warum solltest du schreiben wenn du mich dumm findest und meine Reaktion sehen wolltest. Und ich halte mich sicherlich nicht für einen Gott, wenn ich nur will, dass Leute anfangen logisch zu denken damit es nicht sowas wie Rassismus gibt.

Entschuldigung, dass ich dein Namen und deine Art zu schreiben anscheinend falsch interpretiert habe.

Und wenn du Mathe studierst musst du doch logisch denken können. Wie kannst du dich dann anscheinend auf mein Niveau herablassen und mich auch noch als dumm bezeichnen. Es sieht eher so aus als wärst du ausgerastet aber willst es jetzt nicht so darstellen.

Behinderte Leute sind ja wie man weiß behindert bestimmte Dinge zu tun. Ich habe jetzt aber keine bestimmten Leute angesprochen dass sie logisch denken sollen sondern die Gemeinschaft.


Und nochmal. Leute die sagen: Ich versteh Mathe nicht. Wer kann diese Aufgabe lösen?

können nicht logisch denken weil sie sich nicht Interessieren und es auch nicht versuchen.

Ein Psychologe ist ja nicht gefordert eine mathematische Rechnung zu lösen.

0

@WadeyDix die Kommentare habe nicht ich geschrieben, lesen und verstehen kannst du anscheinend auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?