Wer darf mir kündigen?

6 Antworten

eigentlich der, der auch den Lehrvertrag abgeschlossen hat, bei größeren Firmen kann es auch ein dir zugeteilter Ausbilder sein.

Geht in der Regel direkten Chef aus. Die Geschäftsführung beschäftigt sich in großen Unternehmen meistens überhaupt nicht mit solchen Angelegenheiten. Maximal noch Personalabteilung oder "Chef-Chefs" usw. Je nachdem was vorgefallen ist

Achso also in dem Fall wäre es dann meine Abteilungsleiterin ? Die gleichzeitig auch mein Ausbilder ist ?

0
@Alina903

Zum Beispiel. Wenn du mehreren Chefs unterstellt bist, dann könnte auch der Chef drüber dich kündigen (wobei die das mit den Chefs dann auch abstimmen ob das gewollt ist)

1

Das dürfte in der Regel der jenige sein, der auch unter deinem Vertrag steht.

Veranlasst wird sowas aber immer vom direkten Ausbilder

Woher ich das weiß:Beruf – Beratung in beruflichen Fragen

Kündigen darf ein handlungsbevollmächtigter leitender Angestellter der Firma.

Die Personen welche seitens des Ausbildungsbetriebes dazu autorisiert sind.

Was möchtest Du wissen?