Wer darf für mich Begleitetes Fahren ab 17 machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Begleitung kann sie glaube ich auf jeden Fall sein, du bist ja nicht an ein Auto gebunden. Kannst ja quasi jedes Auto fahren, Hauptsache sie sitzt daneben ;-) Nur ist es vielleicht doch ratsam ein Auto zu fahren, auf dem du dann auch versichert bist.. nur für den Fall ;)

Schokokeks16 11.03.2014, 18:17

Klar, ich würde dann ja auf das Auto angemeldet werden, nur hab ich mich halt gefragt, ob das geht, wenn meine Schwester nicht direkt an das Auto angemeldet ist. Aber danke für die ANtwort!:)

0
19Lari93 11.03.2014, 18:21
@Schokokeks16

achso, ja also dann sollte das alles auf jeden Fall kein Ding sein! :-)

1
19Lari93 11.03.2014, 18:21
@Schokokeks16

achso, ja also dann sollte das alles auf jeden Fall kein Ding sein! :-)

0

klar du darfst sogar iwelches auto farehn :D hauptsache mit deiner begleitperson :)

Schokokeks16 11.03.2014, 18:18

Sicher?? Eigentlich muss ich ja dann bei der Versicherung des Autos angemdelt sein, weil ich ja erst 17 bin undso.. .D

0
MonsterAdi 11.03.2014, 18:19
@Schokokeks16

ich fahre mit mein auto (bin auch 17)mit mein vater , ist aber über meine mutter versichert :)

0

Frag doch mal bei deiner Fahrschule nach :)

Was möchtest Du wissen?