Wer darf Entscheiden ob Block - oder Teilzeitunterricht in der Ausbildung?

2 Antworten

Das wird weder vom Betrieb noch vom Ausbildenden "ausgesucht", sondern von der Schule fest vorgegeben. Die Schule kann doch nicht jedes Berufsschulfach doppelt anbieten - einmal als Blockunterricht und ein mal normal....
Wer festlegt was als Blockunterricht unterrichtet wird, ist mir nicht bekannt - möglicherweise die Schule selbst oder die IHK. Aber du als Auszubildender oder der Betrieb haben definitiv keine Auswahlmöglichkeit.

Guten Tag, ich bin heute auf diese Thematik gekommen, weil ich mich an der Berufsschule für die Ausbildung anmelden sollte. In der Anmeldung kam dann die Frage ob man in Teilzeit oder Blockunterricht unterricht werden möchte. Also hat man wohl doch die Wahl. Trotzdem danke für deine Antwort.

0

Ich denke jeder Betrieb hat da so seine eigene Vorgehensweiße. Wenn der Betrieb immer Blockunterricht gewählt hat wird er dir denke ich keine Entscheidungsmöglichkeit geben ...

Okey danke also Betrieb..

0

Was bedeutet Blockunterricht?

Was bedeutet Blockunterricht also auf die Ausbildung bezogen? Ist das ausschließlich Unterricht außerhalb der Schule in einem Betrieb oder einfach nur Unterricht am Stück? ich versteh das nicht ganz

...zur Frage

Wie funktioniert der Blockunterricht in der Schule?

Wird man Gekickt wenn man im ersten Block schlechte Noten schreibt??? Also wird man rausgeworfen wenn man Arbeiten nicht geschrieben hat oder schlechte noten hat?

Bin im ersten Block momentan, es gibt glaube ich 3 Blöcke in einer Ausbildung weiss es aber nicht genau

...zur Frage

Kann mir einer bisschen über den Alltag eines Chemikant und Chemielaborants berichten?

Hat einer von euch mal eine Ausbildung als Chemikant bzw Chemielaborant absolviert und kann mir darüber berichten?

Sprich , Berufschule (Block oder einmal in der Woche ), wie ist es so im Betrieb, Vergütung Während und nach der Ausbildung?

...zur Frage

Was bedeutet begleitende Schule während der Ausbildung?

Vor ein paar Tagen hatte ich ein Vorstellungsgespräch, wo mir der Arbeitgeber sagte, dass es während der Ausbildung keinen Blockunterricht gibt. Er hat es in so erklärt, dass es ein "begleitender Unterricht" ist, wo ich dann Eineinhalb Tage Unterricht habe und den den Rest im Betrieb arbeiten würde. Nur leider habe ich das nicht ganz verstanden, ich wollte ihn auch nicht unterbrechen. Was meinte er mit begleitenden Unterricht in der Berufsschule und mit Eineinhalben tagen? Ich weiß überhaupt nicht, wie ich mir das vorstellen kann. Weiß jemand was damit gemeint ist? Lg :)

...zur Frage

Andere Berufsschule besuchen?

Hallo, ich muss ab dem 2. Lehrjahr meiner Ausbildung zur Landesberufsschule, die ist von meinem eigenen Wohnort ziemlich weit entfernt, sodass ich während dem Blockunterricht dort ins Internat müsste. Aber in der nähren Umgebung des Wohnorts meiner Eltern ist genau so eine Landesberufsschule.
Darf ich mich dann entscheiden auch dort hinzugehen und während des Blockunterrichts bei meinen Eltern wohnen? Oder kann mein Arbeitgeber mir das verbieten?

...zur Frage

Darf ein Schulleiter entscheiden wer in der Abschlussfahrt mitkommt?

Darf er das entscheiden & kann man ihn mit einem Gesetz oder so umstimmen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?