Wer darf die Maschinen abstellen...?

10 Antworten

Das ist sehr traurig, aber entscheiden können und müssen das die Eltern allein - wenn das Mädchen nicht selbst mit einer Patientenverfügung geregelt hat, was passieren soll. Aber ich denke für eine solche Verfügung ist sie noch zu jung.

So schlimm das alles ist: Sie wollte aus dem Leben scheiden, also lasst sie um Himmels Willen auch gehen! Sie hat ihr Möglichstes getan, nie mehr wieder kommen zu müssen. Ihre Eltern haben es schon verstanden, aber die Freunde noch nicht.

Was ist besser? Ein gnädiger Tod, oder jahrelang ohne Hoffnung durch Maschinen am Leben erhalten werden?

Die Medizin übertreibt heutzutage leider extrem. Ein Mensch, der ohne die Maschinen nicht "lebensfähig" wäre, sollte sterben dürfen. Nicht alles, was die Medizin heute kann, ist auch moralisch und ethisch vertretbar!

Abschalten, wenn die Aussicht auf Erfolg aus medizinischen Gesichtspunkten nicht mehr gegeben ist. Alles andere ist eine Qual für die Seele.

Die Eltern müssen ihre Absicht begründen sofern es keine Patientenverfügung gibt. Die Freunde haber keinerlei Mitspracherecht.

Freund im Koma was nun?

Hallo zusammen,

mein Kumpel liegt jetzt 2 Tage im Koma ( Grund:Lungenentzündung) ging nie zum Arzt hatte halt Angst.. Vorgestern gegen Mittags bekam er kaum Luft und konnte nicht reden. Die Lunge ist sehr beschädigt. Sein Bruder hat den Krankenwagen angerufen. Die Ärzte haben Ihn ins künstliche Koma versetzt. Er hat 20 Kilo abgenommen wiegt jetzt 49kilo mit ne Größe von knapp 1.90m

Er macht manchmal Zuckungen, was meint Ihr wie sehen die Überlebenschancen aus?

mfg

...zur Frage

Freund nach schwerem Autounfall im Koma? Hate er es/ sie es überlebt oder mit Behinderung.

Mein Freund liegt seit 2 Monaten im künstlichen Koma wegen Autounfall. Ich glaube nicht, das er es jetzt noch überlebt, deshaln frage ich euch ob ich auch schon mal Freund/ Freundin hattet die so lange im Koma lagen und es überlebt/gestorben sind. Wie seid ihr damit umgegangen?

...zur Frage

Geht sie fremd? Schlechtes Bauchgefühl

Ich habe neulich in den SMS meiner Freundin im Ausgang gelesen an eine(n) "Manu": "... mein Hase" und "... Schatz". Im Posteingang befand sich unter der Nummer nur das Foto eines Mannes. Meine Freundin sagte mir dass die Nummer ihrer besten Freundin gehöre, zu der sie wieder Kontakt hat. Der Mann sei ein neuer Verehrer der Freundin und wollte ihn meiner Freundin nur zeigen. Die Kosenamen verwenden die beiden schon immer angeblich. Wobei "Hase" für eine Frau eher ungewöhnlich ist. Zudem hat sie im Eingang alle SMS dieser Nummer gelöscht, außer dS Foto. Sie hat es ihrer Aussage nach vergessen und nachträglich in meinem Beisein gemacht. Verwunderlich noch: sie kam an dem Tag zu mir und ging erst einmal duschen. Weil sie nach Essen roch (stimmte auch). Aber sie ging sonst nie bei mir duschen (will mein Wasser nicht verschwenden). Kennen uns ja auch erst ein paar Monate. Ich wollte mich trennen, aber sie sagte mir, dass es ihr ernst sei, zu mir in die Stadt ziehen würde irgendwann, mich nicht gehen lassen will und meine Nähe braucht. Ich habe mich überreden lassen. Aber noch immer kann ich meine Gedanken nicht abstellen. Neulich traf ich sie und sie hatte eine Parfumwolke und Kaugummi (was sie sonst eigentlich nie hatte). Sie sagte, sie hat sich bei ihren Eltern fertig gemacht und den Kaugummi von ihrem Bruder. Ihr Handy läutete an diesem Abend auf einmal gar nicht mehr (wenn sie bei mir war, kam immer was und sie schrieb). Sie erzählt irgendwie wenig von ihren Tagen. Auf der einen Seite sagt sie zwar, dSs ich die Gedanken abstellen muss und da wirklich nichts ist, sie glücklich ist, sie die (kleine Entfernung) Fernbeziehung wollte und meine Nähe braucht. Sie will auch nicht dass ich so abweisend bin und fragte mich ob ich denn vertrauen würde, oder es mir leichter fiele, wenn sie zu mir in die Stadt ziehen würde. Soweit so gut. Aber trotzdem sagt mir mein Bauchgefühl und meine Intuition etwas anderes. Liegt es daran dass ich schon einmal vor Jahren betrogen wurde? Ist es besser die Beziehung zu beenden, auch wenn sie eine reine Weste hat? Ich weiß nicht ob ich es abstellen kann. Auch wenn sie immer gern von Kindern etc redet.

...zur Frage

Wie ist es aus dem Koma aufzuwachen und wie kann ich ihr helfen?

Hallo meine Freundin liegt nun schon seit fast 2 Wochen im erst natürlichen und dann künstlichen Koma und nun geht es ihr etwas besser und die Ärzte wollen sie wieder aufwachen lassen und da wollte ich fragen wie ist es aus dem Koma zu erwachen ,und wie kann ich ihr helfen und was muss ich beachten.

Bitte nur ernsthafte Antworten

LG Lennart

...zur Frage

Neidisch auf die Freundin - was tun?

Hallo, ich habe seit paar Monaten eine Freundin. Diese ist wirklich ein herzensguter und netter Mensch, was ich wahnsinnig an ihr schätze. Sie ist paar Jährchen jünger als ich und studiert, während ich arbeiten gehe. Das Ding ist: es nervt mich, dass meine Freundin mehr Geld (dank ihren Eltern) zur Verfügung hat (plus größere Wohnung etc,) als ich obwohl sie keinen Strich arbeitet (was bei IHREM studium locker möglich wäre.. oder in den semesterferien). Es ist da einfach dieser Neid, der aus mir spricht weil ich auch mittlerweile unheimlich gerne studieren würde um mehr zu erreichen (habe abi, bin nicht dumm, wüsste genau was und hätte vermutlich mehr ehrgeiz als meine freundin...), aber diese Möglichkeit nicht habe, da meine Eltern mich nicht finanziell mehr unterstützen möchten (auch nicht so sehr können wie bei meiner Freundin). Irgendwie bin ich täglich damit konfrontiert, dass sie so locker so leicht was aus ihrem Leben machen kann, was ich mir auch so sehr wünschen würde, und es ihr während ihrem lockeren Studium noch besser geht als mir.. Erwische mich dabei, wie ich oft neidisch auf sie bin und schlechte Laune bekomme deswegen, wenn ich höre wie sie Geld ausgibt während ich arbeiten muss um meine Rechnungen zu begleichen. Wie kann ich diesen NEID abstellen? Kennt ihr solche situationen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?