Wer bzw was beeinflusst die Steigerung/ Entwertung des Euros?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier spielen mehrere Dinge eine Rolle.

Zunächst treten Relationen immer gegen 2 unterschiedliche Währungen auf.

Diese stehen also in einer Wechselwirkung.

Nun kommt es darauf an, in welcher Währung mehr Giralgeld in Umlauf gebracht wurde.

Je mehr Giralgeld, desto weniger ist die Währung wert.

Ein weiterer Punkt ist, wie im Devisenhandel beide Währungen gefragt sind oder auch nicht.

Die Refernzkurse werden um 14:15 Uhr börsentäglich im Fixing von der EZB ermittelt.

Günter

Eine andere Währung (Dollar), darin findet der Welthandel statt, ebenso die Spekulation, wohin es mit einer Währung geht.

Wenn nichts mehr hilft, schickt man eine Bank über die Klinge (Lehmann Brothers) und schauts, wie der Hase läuft (Finanzkrise).

Geldmenge. Bestimmt die EZB.
Wert der Güter in der Eurozone. Bestimmt die Wirtschaftskraft.

Der Wert wird in der Welt auch in $ ausgedrückt.

Es kann auch sein, dass der Euro nur an Wert erhält, weil der $ schwächelt.

Die europäische Zentralbank (EZB) kümmert sich um solche Angelegenheiten. Wichtigstes Instrument ist der Leitzins.

Was möchtest Du wissen?