Wer bitte hat Erfahrung mit Online-Banking. Was ist zu beachten.Welche Sicherheiten habe ich dabei(Volksbank)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi! Die Frage nach "sinnvoll" muss jeder für sich selbst beantworten - ich würde es als nützlich, einfach und zeitgemäss beantworten.

Die Frage nach Sicherheit ist da schon spannender. Ganz grundsätzlich und egal was andere behaupten: die absolute Sicherheit im Internet gibt es nicht. Aber Du kannst ein paar grundlegende Vorsichtsmassnahmen ergreifen: immer Betriebssystem, Browser und Virensoftware aktuell halten. Keine emails von unbekannten Absendern oder mit unbekannten Anhängen öffnen. Niemals Passwort und TAN zusammen irgendwo ausserhalb des Systems erfassen oder "aus Sicherheitsgründen" an Dritte schicken, immer aufpassen wo man sich bewegt oder wohin man klickt. Und der beste Rat: Hirn einschalten und lieber abbrechen, wenn Dir was komisch vorkommt. Damit kannst Du sehr viel tun. Alle Betrugsfälle die ich kenne hatten die Missachtung eines oder mehrerer der obigen Punkte als Ursache - wirklich alle.

Und: lasse Dir das Onlinelimit max. Nur So hoch einstellen wie die höchste durchschn. Zahlung bei Dir ist oder sogar noch niedriger. Es gibt Banken die stellen da 10000 und mehr ein - wirst Du gephisht und das Konto gibts her ist es weg. Also auch hier mal vorsorgen. Brauchst Du mehr Verfügungsrahmen kannst Du es bei der Bank kurzfristig erhöhen lassen. Und: rufe am nächsten Tag die Auszüge ab und prüfe, ob alles so gebucht ist, wie Du es haben wolltest.

Mir ist in über 30 Jahren Onlinebanking damit nichts passiert. Von daher sage ich: ja Onlinebanking ist gut und so sicher, wie ich es mache. Für mich als Ergänzung zur stationären Bank aber unverzichtbar. Ich hoffe, es waren ein paar nützliche Tipps dabei. Gruss Don

Ist es sinnvoll von zuhause Überweisungen zu machen? Bis zu welcher Höhe? Was sind die Vor- und Nachteile?

Wenn man es versteht, ja. In unbegrenzter Höhe.

Wenn ich Bargeld brauche muss ich aber doch zu einem Geldautomaten?

Was hat das damit zu tun?

Insgesamt würde ich sagen, wer im Jahr 2016 noch so etwas fragt, der braucht auch kein Online-Banking mehr.

Kommentar von Frager1970
17.11.2016, 15:57

jajajajaja! :D

0
Kommentar von erobine
17.11.2016, 16:03

Hast Recht, aber viele Banken schliessen erst jetzt kleinere Filialen. Also kein persönlicher Kontakt mehr möglich! Nur gut dass es hier so kluge Antworter gibt

0

Was möchtest Du wissen?