Wer billig kauft, kauft zweimal?

10 Antworten

Günstige Jeans-Hosen halten bei mir nicht lange, ist mir aufgefallen.

Die bekommen (wegen der Reibung) einen Riss zwischen den Beinen, weil ich viel laufe. Von daher investiere ich, diesbezüglich etwas mehr.

Bei Kleidung sehe ich das anders.. da zahlt man extrem für die Marke. Bei Technik kann ich das aber bestätigen :-)

Bei Technik ist es zum Teil auch nur die Marke, die man bezahlt...

(bestes Beispiel -> iPhone)

1
@blacksheepkills

Es gibt auch bei Kleidung besonders teure Kleidung die nicht wirklich spürbar besser ist und man fast nur noch für den Namen zahlt. Meiner Meinung nach sollte man einfach eine gute Mitte zwischen Qualität und Preis finden.

1

Stimmt

Beispiel Schuhe: Billige Schuhe (30€) halten 2 Jahre. Teure, also qualitativ hochwertige Schuhe (Leder, rahmengenäht, 300€ aufwärts) halten bei guter Pflege 20 Jahre.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Stimmt nicht immer. Es gibt durchaus günstige Produkte die gut und lange halten. Bei elektrischen Geräten habe ich festgestellt das es besser ist hochwertig zu kaufen, da diese eine bessere Verarbeitung haben.

Ja, ich finde man sollte eine gute Mitte zwischen Qualität und Preis finden, sowohl bei Kleidung als auch bei elektrischen Geräten und bei beiden gibt's Produkte wo ich gerne Mal mehr bezahle.

0

Nicht unbedingt immer.

Manchmal gehen teure Kleidung oder Produkte sogar eher kaputt kommt immer auf das jeweilige Kleidungstück an.

Und manchmal kostet das 2 gekaufte immer noch nicht so viel wie das andere in teurer.

Mal so Mal so.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?