Wer bezahlt den Schaden durch ein nicht versichertes Pferd?

13 Antworten

Wer bezahlt den Schaden durch ein nicht versichertes Pferd?

Im Normalfall der Eigentümer des Pferdes,

es besteht aber auch noch die Möglichkeit, dass der Schaden von einer anderen Person verursacht wurde - dann muss diese den Schaden erstatten.

Dein Fragestellung ist falsch, denn der Besitzer muss nicht der Eigentümer sein und benötigt auch keine Tierhalterhaftpflicht.

Es haftet grundsätzlich immer der Verursacher des Schadens. Ob er versichert ist oder nicht, ist sein Problem.

Also Frist setzen und Klage androhen, wenn kein Geld fließt.

nur nochmal so zur Anmerkung

Besitzer: derjenige der das Pferd gerade "besitzt"

Eigentümer: dem das Pferd gehört -> sprich Kaufvertrag etc pp,

lustig bei allen unter 18jährigen die sagen, das ist mein Pferd ;)

Hundekrankenverisicherung + Haftpflicht und OP!?

Hallo, ich wollte mal nachfragen ob Ihr wisst ob es den sowas wie eine Komplettversicherung für Hunde gibt! D.h. also Haftpflicht + Krankenversicherung und OP-Versicherung zusammen? Wenn ja könnt ihr mit vll auch eine empfehlen die GUT und GÜNSTIG ist!?

Danke schon mal...

...zur Frage

Erkennt das Pferd seinen Besitzer?

Also hallo, ich wollte fragen ob das Pferd seinen Besitzer automatisch erkennt. Also zum Beispiel wenn der Besitzer zur Weide geht, kommt das Pferd dann auch automatisch weil sein Besitzer da ist und es ihn erkennt ? Oder wenn der Besitzer an einem Zaun vorbeigeht, kommt das Pferd dann auch automatisch und möchte gestreichelt werden ? Danke für die Antworten

...zur Frage

Wenn mein Hund Überfahren wird und schaden am Auto auftritt?

HI @ll Der Hund meiner Eltern wurde nicht wie vom Förster vermutet vom Wolf gefressen ( hatte der Förster vermutet da meine eltern an einer Waldgrenze in Niedersachsen wohnen ) sondern wurde von einem PKW überfahren , nun sollen meine Eltern bzw die hundehaftpflichtversicherung für den schaden am auto auch noch zahlen . Finde ich sehr komisch, ich meine ein anderer mensch überfährt unseren Hund und wir sollen auch noch dafür bezahlen . Meine frage ist das so korrekt oder will der pkw fahrer auch noch kasse machen Über antorten würde ich micch freuen..

...zur Frage

Wer erhält das Preisgeld, wer den Ehrenpreis, wenn der Pferdebesitzer das Nenngeld bezahlt hat?

Wenn Euer Pferd vom Bereiter auf dem Turnier vorgestellt wird und Ihr habt das Startgeld + evtl. noch Berittgeld + Transportkosten bezahlt. Wer hat dann Anspruch auf das Preisgeld? Wem steht der Ehrenpreis (Decke, Trense etc.) zu ? Dem Pferd bzw. dem Besitzer des Tieres oder dem Reiter? Was zahlt man üblicherweise dem Trainer für die Vorstellung des eigenen Pferdes z.B. in einer Springpferdeprüfung?

...zur Frage

Wer muss zahlen? Pächter oder Besitzer?

Hallo ich habe mal eine Frage und zwar habe ich ein Pferd zur Pacht( ohne Vertrag) wusste auch nicht das man bei einer Pacht das Pferd versichern muss, was mir leider keiner gesagt hatte. Daher ist es nicht versichert. Jetzt hat das Pferd wohl in ein Auto"gebissen" und die jenige möchte jetzt das Geld von mit. Frage: wer muss zahlen ich als Pächterin oder die Eigentümerin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?