Wer bezahlt den Schaden durch ein nicht versichertes Pferd?

13 Antworten

Wer bezahlt den Schaden durch ein nicht versichertes Pferd?

Im Normalfall der Eigentümer des Pferdes,

es besteht aber auch noch die Möglichkeit, dass der Schaden von einer anderen Person verursacht wurde - dann muss diese den Schaden erstatten.

Dein Fragestellung ist falsch, denn der Besitzer muss nicht der Eigentümer sein und benötigt auch keine Tierhalterhaftpflicht.

Es haftet grundsätzlich immer der Verursacher des Schadens. Ob er versichert ist oder nicht, ist sein Problem.

Also Frist setzen und Klage androhen, wenn kein Geld fließt.

nur nochmal so zur Anmerkung

Besitzer: derjenige der das Pferd gerade "besitzt"

Eigentümer: dem das Pferd gehört -> sprich Kaufvertrag etc pp,

lustig bei allen unter 18jährigen die sagen, das ist mein Pferd ;)

Pferd hat eine Chipnummer aber keinen Pass?

Hallo ihr Lieben! Kurz: ich bin dabei ein pferd zu kaufen, der ex-Besitzer hat nicht mehr die 'miete' bezahlt und der stallbesitzer hat sich das pferd dann genommen. Jetzt hat der Verkäufer keinen Pass vom Pferd. Der TA hat jedoch einen Chip gefunden. Kann ich anhand der Chipnummer etwas vom Ex-Besitzer herausfinden? Da die Verkäufer 'nichts' vom Ex-Besitzer mehr wissen angeblich...

...zur Frage

Bezahlt die Haftpflicht einen Schaden an einer Türe?

einem Verwandten ist ein Möbelstück gegen unsere Haustür gefallen. Zahlt dafür die Haftpflicht?

...zur Frage

IPHONE DIEBSTAHL - ZAHLT DIE HAFTPFLICHT DEN SCHADEN?

ich habe einer freundin mein iphone gegeben und sie sollte dadrauf aufpassen und hatte die verantwortung übernommen. nun wurde ihr mein iphone geklaut bzw. hat es verloren. Bezahlt IHRE Haftpflicht den schaden ?

...zur Frage

Erkennt das Pferd seinen Besitzer?

Also hallo, ich wollte fragen ob das Pferd seinen Besitzer automatisch erkennt. Also zum Beispiel wenn der Besitzer zur Weide geht, kommt das Pferd dann auch automatisch weil sein Besitzer da ist und es ihn erkennt ? Oder wenn der Besitzer an einem Zaun vorbeigeht, kommt das Pferd dann auch automatisch und möchte gestreichelt werden ? Danke für die Antworten

...zur Frage

Versicherung - Gegenseitige Überprüfung?

Hallo,

wenn ich einen Schadensfall bei meiner Haushaltsversicherung melde, meine Versicherung diesen Schaden aber nicht abdeckt und ich somit auf den Kosten hängen bleibe ein Freund von mir dann aber bei seiner Haftpflicht disen Schaden als seinen verursachten meldet, ist es dann möglich dass seine Versicherung im „allg. Register“, falls es sowas gibt, nachsieht und wir probleme wegen Versicherungsbetrug bekommen?

...zur Frage

Welche Versicherung brauche ich bzw. Wer haftet bei einem unfall?

Hallo, ich bin 18 Jahre alt und bin freizeitmäßig an einem Hof mit jungen Pferden tätig. Ich kümmer mich um diese Pferde und bilde sie mit aus ( Bodenarbeit, Anreiten). Für diese Tätigkeit steckt mir der Besitzer der Pferde, der sich nicht um diese kümmert sondern alles nur bezahlt, ab und an Geld zu. Bekomme also keinen festen Gehalt oder sonstiges. Nun zu meiner Frage. Wenn ich von einem Pferd schwer verletzt werde oder ich von einem Pferd runterfalle beim Anreiten oder beim Reiten allgemein ( Springreiten), wer haftet dann? Nehmen wir mal an ich lande im Rollstuhl. Brauche Pflege usw.. Ich denke die Krankenkasse übernimmt so etwas nicht oder? Dann bräuchte ich eine unfallversicherung oder haftet dann der Besitzer??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?