Wer bezahlt? Privat-Haftpflicht oder KFZ- Haftpflicht wenn Auto Ölflecken macht?

6 Antworten

Sorry das ich nicht explizit deine Frage beantworte, aber hast du schon den FLÜSSIG-ölentferner in der Flasche probiert. Der hat in meiner Garage alle Ölflecke, auch die Uralten von Vorgänger entfernt. Geht der nicht nimm Spüli unverdünnt großzügig auf den Ölfleck, einwirken und abspülen. Geht auch bei Diesel.

Sobald es um Schäden geht, die mit oder vom Auto verursacht werden, ist es die Kfz-Versicherung (§ 823 BGB i.V.m. § 7 StVO). Die private hält sich da raus. Die Kfz-Haftpflicht ist für Schäden da, die das Auto verursacht. Die Kasko für Schäden, die am Auto gemacht werden. Also keine Sache für die Kasko. Die Frage ist eine ganz andere: wo sind diese Flecken ? Wenn die bei einem Freund, der Familie, dem Nachbarn gemacht wurden und die das reparieren müssen, dann kommt die Haftpflicht - weil ein anderer (Dritter) geschädigt wurde. Wenns Flecke auf dem eigenen Grundstück sind, wurde kein Dritter geschädigt. Das sind Eigenschäden und damit kaum über die Haftpflicht zu regeln.

Die Kfz-Haftplichtversicherung gewährt Versicherungsschutz für Schäden, die durch den Gebrauch des KFZ verursacht werden. Ansprüche Dritter! Es gibt Ausnahmen in der Privathaftpfl.Versicherung, wenn der Verursacher nicht Halter,Fahrer oder Eigentümer ist. Häufiges Beispiel: Du steigst als Beifahrer aus, beachtest nicht einen Radfahrer, der dann gegen die gerade geöffnete Tür fährt.Ist der berechtigte Fahrer anwesend, hat der Geschädigte die Möglichkeit, gegen beide Ansprüche zu richten.Die Privathaftpflichtvers. gewährt Vers.Schutz.Das Verlieren von Oel gehört zu dem Gebrauch eines Kfz, also Deckung und Bezahlung berechtigter Forderungen. Das die Provinzial hier den Schadenfreiheitsrabatt nicht belastet, kann ich so nicht nachvollziehen.

Zahlt die Haftpflicht den Krankenwageneinsatz?

Bei selbstverschuldeten Kfz Unfall, wenn der Krankenwagen mich ins Krankenhaus fährt, zahlt meine Kfz Haftpflichtversicherung wenn ich nicht privat krankenversichert bin?

...zur Frage

Wie viel kostet die KFZ Versicherung beim BMW 116i E87?

Ich wollte mir einen BMW 116i E87 als erstes Auto zulegen. Das Auto ist Baujahr 12/2006 und hat ungefähr 120 PS. Jetzt wollte ich fragen wie viel so ein Auto ungefähr in der Versicherung für einen Fahranfänger kostet. Ich wollte das KFZ Haftpflicht sowie auf Teilkasko versichern lassen. Ich habe meinen Führerschein jetzt knapp ein Jahr und bin 18 Jahre alt. Meine Eltern würden das Auto auf sich versichern lassen allerdings haben diese schon 2 was dann möglicherweise nicht mehr so viel bringen würde.

LG

...zur Frage

Fahrradfahrer in der Autotür- wer zahlt den Schaden?

Angenommen ich nehme meine Freundin in meinem Auto mit. Sie will aussteigen und übersieht einen Radfahrer. Der radf. knallt in die offenstehende Autotür- wer zahlt den Schaden? Die Kfz- Haftpflicht oder die evt. vorhandene Haftpflicht meiner Freundin?

...zur Frage

Was deckt meine KFZ-Haftpflicht ab?

Ich hatte einen Unfall mit meinem Auto (und es war meine Schuld). Jetzt bin ich mit meinem Auto Krfz-haftpflichtversichert und wollte fragen was die abdeckt?

Mit der KFZ-Haftpflicht, wird einem da auch die Reperatur bezahlt oder müsste man dafür eine Kasko-Versicherung haben?

...zur Frage

Zahlt meine Kfz Versicherung den Schaden vom Unfallgegner? (wenn meine Freundin gefahren ist)?

Hallo Leute,

angenommen meine Freundin baut mit meinem Auto einen Unfall bei dem sie Schuld ist und angenommen ich habe lediglich eine Kfz Haftpflicht Versicherung, Zahlt meine Kfz Haftpflichtversicherung dann den Schaden vom Unfallgegner oder nicht ?

Vielen Dank für Anworten im voraus!!

LG

trader2010

...zur Frage

Beachtung bei Gutachter der Versicherung

Hallo zusammen,

beim Balkongeländer lackieren hat mein Nachbar Lack auf meinen Motorrad-Sattel gespritzt. Reinigung ist nicht möglich ohne das Kunstleder des Sattels zu beschädigen (ich war bei einer Reinigung).

Der Nachbar lässt das jetzt über seine Haftpflicht (Allianz) laufen. Von denen kommt morgen ein Gutachter. Ich hatte jedoch noch nie mit Gutachtern zu tun. Muss ich da was beachten? Wie verhalte ich mich dem gegenüber. Haben die irgendwelche miesen Tricks? In meinem Kopf schwirren Bilder von Anzugträgern, die alles bagatellisieren und runter reden. Immerhin zahlt die Versicherung ihre Brötchen.

Mein Ziel ist, dass die Versicherung das neu Beziehen des Sattels bezahlt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?