wer Bezahlt Krankenkasse oder Arbeitsgeber?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die Krankheit nach den ersten 4 Wochen des Arbeitsverhältnisses aufgetreten ist, dann muss der AG Lohnfortzahlung im Krankheitsfall leisten.

In den ersten 4 Wochen eines Arbeitsverhältnisses gibt es noch keine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Dann muss man Krankengeld bei der KK beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Innerhalb der ersten 4 Wochen nach Ausbildungsbeginn müsstest Du Krankengeld beantragen, wenn Du schon länger als 6 Wochen im Betrieb bist zahlt der Arbeitgeber 4 Wochen lang deine Ausbildungsvergütung weiter, danach rutschst Du ins Krankengeld und die Krankenkasse zahlt ab der 6. Woche weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?