Wer Bezahlt in der Probezeit die Krankheitstage?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Tarifvertrag steht, dass die gesetzlichen Bestimmungen gelten. Also bekommt man in den ersten vier Wochen keine Lohnfortzahlung, sondern Krankengeld von der Krankenkasse. Natürlich darf man dich kündigen. Ohne angabe eines Grundes. Wird die Krankheit als Grund angegeben, dann muss man prüfen, ob es sich lohnt dagegen vorzugehen.

Fristlos geht das auch nicht, es gibt eine 2-Wochen-Frist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Interface333
09.12.2015, 14:42

Wann dürfen sie den außerordentlich Kündigen? Und welche Zeit wird da geltend?

0

Was möchtest Du wissen?