Wer bezahlt die wohnung wenn man in eine andere stadt zieht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wer wohl?

Wenn du noch minderjährig bist, kannst du es ja erst mal mit einer WG oder einem Lehrlingsheim versuchen.

Natürlich müssen auch da, deine Eltern die Finanzierung gewährleisten.

Der Staat zahlt nur, wenn NIEMAND anders heran gezogen werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du schreibst, dass du "berufsbedingt" umziehst, denke ich mal, dass du ein entsprechendes Einkommen hast. Falls dieses sehr gering ist bzw. du in einer Ausbildung bist, gibt es evtl. Fördermöglichkeiten (Bafög).

Verantwortlich für die Bezahlung deiner Wohnung bist und bleibst jedoch du selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na wer wohl?

Der der die Wohnung mietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Steuerzahler bestimmt nicht.....da sind zunächst einmal Deine Eltern gefordert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?